Was bedeutet Honorar?

5 Antworten

Honorar ist Vergütung, Lohn, alles das gleiche. Aber mich wundert, dass dir die Agentur so die Beträge nennt, man kann doch vorher nicht wissen, welche Aufträge du bekommst. Das ist oft weniger und nur manchmal das oder mehr. Auch Reisekosten werden mit dem Kunden vereinbart und da sind auch Unterschiede. Kann sein dass es ein guter Job ist aber er sagt keine Reisekosten entweder Job so oder gar nicht.

Hallo esraks,

Honorar = Eine Vergütung für eine Dienstleistung.

Für den Auftrag erhält Sie ein(e) Vergütung (Honorar) in Höhe von 450€ + Spesen (=Zusätzliche Kosten die entstehen wenn Sie mehr als 50Km weit fahren muss bekommt Sie erstattet)

Gruß Nighty

Honorar ist die Bezahlung. Bei Festanstellungen nennt man es Lohn, bei Projektarbeiten, Shootings o.Ä. Honorar.

Nettoentlohnung = ohne Abgaben und Kranken-Versicherung .

die sagen, dass sie dir, als eigentümer der frucht deiner lenden, 450€ geld pro auftrag geben und dazu geben sie dir noch fahrtgeld

wenn es weiter als 50km ist, gibt es fahrtgeld und fahrtgelt extra

ist das son rtl dingen?

Nein, das ist eine Modelagentur. 

@esraks

ja, ist doch gut, 450 pro tag, 3-4h+ anfahrt, die zahlen meist mehr fahrtgeld, als du sprit verbrauchst, da machste auch noch mal bissel geld

das relativiert sich durch reifenkosten, etc, aber wenn man ne alte karre hat, macht man definitiv plus

@VMannUser88

Nein gut wenn sies zahlen ja. Aber du weißt doch vorher nicht was der Kunde an Reisekosten zahlt. Das kann doch die Agentur nicht schreiben die weiß es ja auch nicht vorher ist von Job zu Job doch Unterschied.

Was möchtest Du wissen?