Was bedeutet EM bei Gold- und Silberanlagen?

5 Antworten

EM - da ist wohl Edelmetall gemeint.

Eine Anlage in EM:

Der Investor / Sparer kauft bei seiner Bank oder bei der Degussa einige Goldmünzen bzw. Barren. Geht auch in Silber.

Keinesfalls sollte der Investor Wertpapiere kaufen, die "irgendwie" mit Gold und Silber zu tun haben. Es wird schon seriöse Händler und "Papiere" geben, aber der Kleinanleger sollte die Finger davon lassen. Er könnte einem Betrug aufsitzen.

Desgleichen sollte man keine "Goldbarren" an der Tankstelle oder auf einem Autobahnparkplatz kaufen ;)

Falsch - EM steht für Emerging Markets.

bei uns auf arbeit bedeutet dies bei der ausschreibung der ware
Ermäsigte mehrwertsteuer

EdelMetall vielleicht?

Nein

Emerging Markets, also Schwellenländer.

Europameisterschaft

Wieder unser Witzbold :-(

Was möchtest Du wissen?