Was bedeutet ein Auto-Kennzeichen mit grünen Buchstaben auf weißem Untergrund?

5 Antworten

Damit ist eine besondere Art der Zulassung verbunden. Fahrzeuge, die zwar gelegentlich die öffentlichen Verkehrswege benutzen, ansonsten aber Arbeitsmaschinen sind und nicht der Beförderung von Gütern oder Personen dienen, werden auf diese Weise steuerbegünstigt behandelt. Dazu gehören z.B. Traktoren und Mähdrescher der Landwirtschaft, Bulldozer des Baugewerbes, Kranwagen zur Bergung liegengebliebener Fahrzeuge.

Fahrzeuge mit diesen Kennzeichen sind von der KFZ-Steuer befreit. Das betrifft zum Beispiel Krankentransportautos, Spezialfahrzeuge, die mehr Werkzeug als Auto sind, zum Beispiel fahrbare Kräne.

... und Spezialtrailer etwa für Boote, die für keinen anderen Zweck benutzt werden können und dürfen.

Steuerbefreite Fahrzeuge und Hänger oft in der Landwirtschaft

Das sind Fahrzeuge die iegentlich nicht als Personenkraftwagen gelten.

Was möchtest Du wissen?