warum werden hartzer so gehasst?

5 Antworten

Weil das Klischee des Hartz IV Empfängers existiert. Das ist genau wie mit der Hauptschule. Da werden auch alle als dumm verkauft. Mag zwar teilweise sein, aber trifft sicher nicht auf jeden dort zu. Genauso ist es auch beim Hartz IV.

Bin auch kein Fan davon "Hartzer" zu schreiben/sagen. Klingt wie "Bulle" statt Polizist.

Weil nach unten treten weniger risikobehaftet ist, als nach oben treten.

Weil viele davon (nicht alle!) einfach nur zu faul zum Arbeiten sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da hat wohl jemand ein BILD Zeitungs Abo

Gratuliere

@Binxthecat

Wie kommst du zu so einer blödsinnigen Unterstellung?

Stimmt nur teilweise. Flüchtlinge werden geradezu hergeholt, um H4 zu beziehen... Da sagt irgendwie keiner was...

Mir sind die egal!