Warum von Kfz-Versicherung „Alte Leipziger“ gekündigt?

 - (Recht, Ausbildung und Studium, Auto und Motorrad)

8 Antworten

Deren Internetpräsenz erweckt für mich nicht den Anschein, als wäre die Versicherung pleite

Ist sie auch nicht. Die AL ist vor allem im Bereich der Arbeitskraftabsicherung bei Nicht-Beamten ziemlich stark. Ich gebe dort verhältnismäßig viel Geschäft hin. Manchmal auch KFZ.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dieser Versicherung gemacht?

Nein, in meinem Bestand nicht. Wodurch sich mir die Frage stellt ob die Versicherung selbst, über das Autohaus oder über einen Maklerkollegen abgeschlossen hast? Ergo hat das Autohau nur eine Empfehlung ausgesprochen oder war an der Vermittlung beteiligt?

Genau wie du als Kunde ein ordentliches Kündigungsrecht mit 1 Monat zur Hauptfälligkeit hast und diese Kündigung nicht begründen musst, muss das die Versicherung ebenso wenig.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Dass sie es nicht begründen müssen, ist mir durchaus klar. Die Frage stelle ich mir natürlich trotzdem, wie vermutlich jeder in der Situation. Daher die Frage nach Erfahrung anderer Betroffener.

Das Autohaus hat die Versicherung dort direkt für mich abgeschlossen, wie bereits geschrieben.

@Dante1

Könnte sein, ist natürlich Spekulation, dass über das Autohaus einiges eigentlich unerwünschtes Geschäft gekommen ist und die AL deshalb diesen Zugang stilllegt.

Hmm, ein interessanter Gedanke. Thx

Ich habe nun endlich Antwort von der Versicherung erhalten:

Sehr geehrter Herr ........,

die Kündigung wurde ausgesprochen, da die Kooperation mit KIA und das damit verbundene Stückprämienkonzept eingestellt wurden.

Bezüglich Fragen zur Weiterversicherung wenden Sie sich bitte an Ihren neuen Ansprechpartner One Underwriting GmbH, wie im Schreiben vom 10.7.2018 mitgeteilt.

Mit freundlichen Grüßen
.........“

Das besagte Schreiben von Juli habe ich zwar nie erhalten, aber immerhin lag es tatsächlich an externen Gründen.

Wünsche ein schönes Wochenende.

mal ganz indiskret gefragt, kann es sein, dass du einen negativen Eintrag in deiner Schufa stehen hast. Hast du alle Raten für das Auto oder ähnliches rechtzeitig gezahlt? Falls nicht bekommt auch die Versicherung davon Wind und somit kündigt sie den Vertrag formlos. Also denke nach, ob dir ähnliches widerfahren ist.

Das kann ich reinen Gewissens mit nein beantworten. Weder war ich jemals mit irgendeiner Zahlung (weder beim Auto noch sonst wo) im Rückstand noch habe ich einen SCHUFA Eintrag oder ähnliches.

@Dante1

dann würde ich am Montag definitiv mal die Gesellschaft anrufen und nachfragen.

Ich habe nun endlich Antwort von der Versicherung erhalten:

Sehr geehrter Herr ........,

die Kündigung wurde ausgesprochen, da die Kooperation mit KIA und das damit verbundene Stückprämienkonzept eingestellt wurden.

Bezüglich Fragen zur Weiterversicherung wenden Sie sich bitte an Ihren neuen Ansprechpartner One Underwriting GmbH, wie im Schreiben vom 10.7.2018 mitgeteilt.

Mit freundlichen Grüßen
.........“

Das besagte Schreiben von Juli habe ich zwar nie erhalten, aber immerhin lag es tatsächlich an externen Gründen.

Wünsche ein schönes Wochenende.

@Dante1

sei froh das du sie los bist und nun schnell zur HUK Coburg

Alles klar, danke dir für den Tipp. 👍🏻

@Dante1

gern geschehen. Ist die Günstigste und eigentlich die Beste.

Die mögen dich nicht. Was solls. Such dir schnell eine neue denn das wird evtl. schwierig. Denn die Versicherungen fragen: Wurden Sie gekündigt. Und viele lehnen dann einfach ab

Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich bin liquide und seit zwölf Jahren unfallfrei. Mache mir da nicht wirklich Sorgen, dass mich keine andere Versicherung will / nimmt ;)

Ich habe nun endlich Antwort von der Versicherung erhalten:

Sehr geehrter Herr ........,

die Kündigung wurde ausgesprochen, da die Kooperation mit KIA und das damit verbundene Stückprämienkonzept eingestellt wurden.

Bezüglich Fragen zur Weiterversicherung wenden Sie sich bitte an Ihren neuen Ansprechpartner One Underwriting GmbH, wie im Schreiben vom 10.7.2018 mitgeteilt.

Mit freundlichen Grüßen
.........“

Das besagte Schreiben von Juli habe ich zwar nie erhalten, aber immerhin lag es tatsächlich an externen Gründen.

Wünsche ein schönes Wochenende.

Ich habe mit der ALTEN auch schlechte Erfahrungen gemacht. Die Versicherung zahlt den Vermittlern gute Provisionen. Such dir eine andere Versicherung. Die ALTE ist schon am Telefon extrem unfreundlich.

Mir bleibt ohnehin nichts anderes übrig, als eine neue zu suchen. :D Aber danke für‘s Teilen deiner Erfahrungen mit dieser Versicherung.

Ich habe mich da voll und ganz auf meinen Autohändler verlassen und sowas wie das ist mir bisher nicht widerfahren.

@Dante1

Die sind dafür bekannt. Ich war genauso geschockt.

@Llissy

Die KFZ Sparte läuft ja auch bei vielen Versicherern defizitär und wird durch andere Zweige quersubventioniert. Da ist es naheliegend, dass man die Bestände saniert.

.... frage einfach Deinen Berater/Makler, der wird es ja wohl wissen.

Zudem: Dieser Laden schliest ab, der Marktführer ist einfach, auch mit Service in fast jedem Kaff, besser!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?