Warum sind leute immer so unfreundlich ;(

5 Antworten

bei mir ist das auch so. manchmal wenn ich abends die strasse entlanglaufe und mir alte menschen entgegenlaufen dann lächle ich ohnen zu damit sie nicht denken ich sei so ein asozialer jugendlicher.

guten abend :) behandle die menschen so,wie du auch behandelt werden möchtest,wenn du z.b. wie oben steht fall es wieder mal passieren sollte,und du z.b bei rossmann bist,und einen herr oder einer dame der portmone runterfällt und du es ihr ihm geben willst,und die der jenige nicht danke sagt,kannst du ihr oder den jenigen mal sagen das man auch ein danke erwarten kann.

wenn du von älteren menschen sprichst kann ich das verstehen. die glauben ja eh die jugend von heute ist abgefuc*t. aber hör nicht auf so freundlich zu sein :) solche leute braucht die welt noch ._.

Ältere Menschen sind meiner Ansicht nach nicht immer alle sehr Freundlich, glaub mir ich kenne das gut

Wohl oder übel muss man sagen, dass heutzutage sehr viele Leute einfach viel zu unhöflich sind. Woran das liegt? Das kann dir wohl niemand sagen.

Dazu kommt dann, dass viele Deutsche ein totales Klischeedenken und somit total was gegen Ausländer haben. Mach dir nichts drauß, sie hätten deine Hilfe nicht verdient.

Darf ich alleine und ohne Pausen arbeiten mit 16?

Hallo!

Ich habe vor kurzem einen Minijob in einer Bäckerei angefangen und hatte am Anfang vier Tage zur Einarbeit mit einer Kollegin. Mal abgesehen davon, dass mir diese Kollegin manches falsch oder gar nicht erst beigebracht hat und teilweise ziemlich unfreundlich war und mich zur Bezahlung angelogen hat (weswegen ich mir nochmal extra Stress gemacht hab) bekomme ich bei einer Arbeitszeit von ca 7 1/2 Stunden (ein Mal pro Woche samstags) keine einzige Pause, was vermutlich daran liegt dass ich alleine gelassen werde und durchgehend arbeiten muss um alle Kunden bedienen und den Laden gleichzeitig sauber halten zu können. Normalerweise lass ich mich so schnell nicht stressen aber jedes Mal bevor und nach der Arbeit hab ich Angstzustände, kann nachts nicht schlafen und habe Migräne sowie Übelkeit. Wahrscheinlich ist das übertrieben aber ich fühl mich teilweise echt überfordert so alleine gelassen. Das ist nur bei der spätschicht so aber wenn ich Mittelschicht mache bin ich nie alleine und dann habe ich diese Probleme auch nicht. Nun meine Frage: darf mich der Arbeitgeber dazu zwingen alleine zu arbeiten oder kann ich sagen entweder da ist noch jemand oder ich mach das nicht? (Ich weiß nicht ob das relevant ist aber ich hab da auch nie Zeit zu essen oder einigermaßen zu trinken und normalerweise kann ich erst so ab halb neun abends zum ersten Mal etwas essen, was nicht gerade hilfreich dabei ist dass ich eh schon Probleme mit essstörungen hatte und zurzeit versuche wieder mehr zu essen)

Das ist zwar nun viel Text aber ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand so schnell wie möglich helfen kann!

...zur Frage

Diebstahl bei c&a?

Alsooo... Ein bekannter von mir (Flüchtling m/17) war in c&a er war dort um hosen anzuprobieren hatte jedoch kein Geld dabei weil er sie nur ANPROBIEREN wollte um später nochmal mit seiner Mutter zu kommen jedoch wurde er nachdem er die Hose beiseitegelegt hat und wieder rausgehen wollte von einem ladendetektiv festgehalten dieser hat ihm vorgeworfen die Hose geklaut zu haben obwohl er keine Hose bei sich hatte? Ausserdem sagte der ladendetektiv das er bestimmt den zettel von der hose abgeschnitten hat aber er hatte kein Messer kein anderen spitzen Gegenstand und keine Hose dabei -_- Naja jetzt kommt das aller beste an der Geschichte: der ladendetektiv hat den bekannten einfach dazu gebracht (gezwungen kann man nicht sagen) sich vor ihm auszuziehen um zu schauen das er auch ja nichts eingesteckt hat leider wusste der bekannte nicht das er dagegen sprechen konnte er hatte zu große Angst! Die Polizei wurde auf ihn gehetzt er hat eine Anzeige am Hals und jetzt muss man auf den Termin der Verhandlung mit dem Gericht warten! Nun meine Frage: können die überhaupt so eine große Nummer daraus machen obwohl sie noch nicht mal etwas verdächtigen bei ihm gefunden haben. Es ist doch so ein Schwachsinn. Ich weiß auch nicht genau ob der junge uns angelogen hat jedoch wurden ein paar Dinge von dem Detektiv bestätigt was mal so garkeinen Sinn macht =_= ist es nicht so das man bei einem diebstahl 50 euro bezahlen muss und das wars? Ich denke ja das es vieleicht daran liegt das der junge Ausländer ist und da irgendein rassistischer "ladendetektiv" arbeitet! Es macht mich einfach sauer weil ich mkr das bei dem bekannten überhaupt nicht vorstellen kann weil er sehr nett und zuverlässig ist.

...zur Frage

Unverschämtheit - eine Frage des Alters?!

Ich muss das jetzt einfach mal fragen, sonst platze ich. Entschuldigung, wenn es diese Frage schon gibt.

Immer mal wieder wird darüber diskutiert, wie unhöflich die heutigen Jugendlichen angeblich sind. Gerade ältere Menschen bemängeln, dass die guten alten Tugenden von den jüngeren Menschen gar nicht mehr gekannt würden. Erwachsene im Allgemeinen halten Jugendliche ja generell auch für faul.

Irgendwer sagte mal, dass die heutige Jugend immer die Schlimmste sei - das Zitat ist bestimmt schon 80 Jahre alt.

Und trotzdem laufen mir permanent ältere Leute über den Weg, die genauso so dreist und unverschämt sind, wie sie es den Jungen vorwerfen. Ich habe zwei schöne Episoden auf dem Fahrrad erlebt, wo ich bis heute nicht drüber hinweg komme. Da ich in eienr Querstraße wohne und ind er Nähe ein Zebrastreifen ist, fahre ich immer etwa 40 Meter auf der falschen Bürgersteigseite (mit Radweg), damit ich den Zebrastreifen nutzen kann und mich kein Autofahrer einfach umnieten kann. Beim ersten Mal kam mir ein älterer Herr auf dem Rad entgegen, ich mich also schön Rechts gehalten. Er fängt an, Schlangenlinien zu fahren und zwingt mich zum Anhalten, damit er mir erzählen kann, dass ich doch auf der falschen Seite fahre. Aber nicht freundlich, sondern nur motzend! Er selbst hätte sich beinahe lang gelegt, nur, damit er mich zum Stoppen zwingen kann.

Beim zweiten Fall überquere ich gerade den Zebrastreifen, da fährt mich eine ältere Frau fast über den Haufen. anstatt sich zu entschuldigen, heizt sie weiter und ruft mir noch "Dumme Kuh" zu. Ich hab gedacht, ich werd nicht mehr. Mit welchem Recht nehmen sich diese Leute so etwas heraus?

Mal davon abgesehen, das viele Erwachsene nicht im Stande sind, einer Frau mit Kinderwagen zu helfen. Dort helfen meist die "Jüngeren" (bis Ende 20), weil sie aufmerksam sind und sich die Mütter oft nicht trauen, nach Hilfe zu fragen.

Wie darf ich es also verstehen, wenn Unverschämtheit immer den Jungen vorgeworfen wird, von den Alten aber genauso oft praktiziert wird? Das verstehe ich nicht!

...zur Frage

Nachbarn mobben uns, was tun?

Guten Tag, wir sind ein Paar Mitte zwanzig und wohnen in einem 9Familienhaus seid 6 Monaten. Obwohl wir eigentlich nicht ein arg aufregendes Leben haben interessieren sich unsere Nachbarn ein anderes Paar sehr für uns. Zu mir sind sie sehr freundlich und lächeln immer grüßen.. Mein Freund wird extremst ignoriert. Manchmal auch total angefahren wegen Kleinigkeiten. Er ist Ausländer langsam denken wir es liegt daran.. Wir bekommen ständig Beschwerden das wir zu laut sind jedes Wochenende ein neuer Brief. Wir arbeiten beide und es ist Keim Mensch in der Wohnung den ganzen Tag. Wir gehen auch immer gegen 10 Uhr schlafen trotzdem machen wir irgendein mysteriösen Lärm.. Aber wenn wir alle Nachbarn fragen was los ist weiß niemand was wir meinen, alle sagen wir sehen und hören euch nie. Außer dieses eine Paar. Diese sind auch die Hausmeister dieses Hauses. Dieses paar ist sehr hochnäsig und extrem unsympathisch aber mit der hausvetwaltung befreundet. Sie putzen das Treppenhaus auch immer und lassen unseren Bereich aus. Das meldete ich auch schon aber die Hausverwaltung sagte nur das es nicht deren Problem ist. Klar tut man Freunden nicht Beschwerde Briefe schreiben aber sie sind doch für alle da nicht nur für deren Freunde?? Wir haben überlegt ob wir Unterschriften sammeln sollen aber wie genau wissen wir noch nicht. Wir brauchen einen Nachweis von allen anderen Nachbarn das wir kein Lärm oder Schmutz und was sie noch lügen machen.. Heute zu Ostern hat die Hausverwaltung geschrieben bei der nächsten Beschwerde sehen sie si h gezwungen uns die Wohnung zu kündigen. Wir wussten nicht ob wir lachen oder weinen sollen.. So ein schwachsinn.... Und das 2016 wo man eigentlich denkt das es keine Nazis mehr gibt. Was konnen wir tun? Wer hat Ideen?

...zur Frage

Angebliches gewinnspiel gewonnen? Betrug?

Hey , ich habe eine frage und zwar habe ich heute einen Anruf erhalten von einem Herrn der behaupttete ich hätte in einem Gewinnspiel gewonnen bzw wäre ich unter der letzten 5 und würde deshalb beim Abschluss eines Abos eine Städtereise gewinnen. Direkt an das Gewinnspiel kann ich mich nicht erinnern allerdings kommt ess chon ab und an vor das ich bei sowas mitmache . Zudem wusste er auch alle meine Daten. Nunja aus verwirrung habe ich ohne nachzudenken daran geglaubt da das Abo echt nicht viel Geld kostet und ich die Reise dafür echt in Kauf genommen hätte. Nachdem gespräch hat mich von der gleichen Nummer (übrigens eine nummer aus hamburg) eine dame angerufen und das formelle geklärt. Sprich sie hat das Gespräch aufgenommen, womit ich einverstanden war, und nach der korrektheit der daten gefragt, den bankdaten und gemeint ich würde dann per Post mit dem Abo die Bestätigung erhalten. Im nachhinein bin ich jetzt total sauer auf mich selbst da es ziemlich nahe liegt das ich verarscht wurde und es mega naiv ist - also bitte nicht noch mehr drauf hauen das weiß ich ! Nun ja ich frage mich nur ob mir jetzt wirklich eine Reise zu steht da mir das ja gesagt wurde oder ob es eine reine Abzocke war? Die Zeitschrift habe ich auch online gefunden - die gibts zumindest. Als ich die nummer mal unterdrückt angeklingelt habe ist niemand rangegangen.. Falls ich von ausgehen muss das es sich um ein Betrug handelt , wie gehe ich da vor? Kann ich das noch kündigen? Schließlicj wurde mir ja eine reise versprochen. Oder macht es sinn das geld von der bank abzuheben (bin Schülerin ist also nicht allzu viel) um es nicht endgültig zu verlieren ? Ich bin echt total ratlos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?