Warum nerven mich Fahrradfahrer mehr als Motorradfahrer?

5 Antworten

Nebeneinanderfahren ist verboten, außer wenn eine große Gruppe von Radfahrern als Verband auftritt. Dir üblichen Kleingrüppchen von 2-6 Papageien auf ihren Rennrädern sind durchweg zu klein, um rechtlich als Verband zu gelten. So lange die kein Nummernschild haben, gibt es aber nahezu keine Handhabe.

Normal.

Fahr mal in die Alpen wenn in irgendwelchen Serpentinen die E-Fahrradfahrer nebeneinander fahren, teilweise dann auch noch in der Kurve anhalten und Bilder machen... Viel Spaß dort!

Wären die Radwege nur annähernd so gut ausgebaut wie Straßen für

Kraftfahrzeuge, könnte man sie auch benutzen.

Und ich behaupte, dass es mehr Autofahrer als Radfahrer

auf der Straße gibt die unsere Aufmerksamkeit brauchen.

Die allermeisten Radfahrer benutzen die Radwege. Glaub mir.

Mir geht das mit den Radfahrer auch auf den Sack, aber Radfahrer dürfen nicht Fußgängerwege nutzen !!!

Du bist als Motorradfahrer wahrscheinlich ungeübt, daher bist du genervt. Das wird schon noch... üben üben üben

Der führerschein ist frisch, das ist aber normal bei uns Jugendlichen

@Uiak1239

Nicht unbedingt. Mein Onkel hat seinen Motorrad-Schein erst gemacht als er in Rente war lol

2-3 Jahre später war er zwar tot, aber wegen Krebs.

Was möchtest Du wissen?