Warum muss ich keine Kontoführungsgebühren zahlen?

5 Antworten

Du wirst noch ein Jugendkonto/Kinderkonto haben, diese kosten keine Führungsgebühr.

Die Bank wird früher oder später auf dich zukommen und dich zu einem "Beratungstermin" einladen, dann werden dir auch verschiedene Kontomodelle vorgestellt und alle sind mit Kosten behaftet.

Die Bank vergisst dich schon nicht, nicht wenn es um ihr Geld geht.

Weil du entweder in eine Gruppe fällst, die durch derartige Angebote durchd ie Bank begünstigt wird (z.B. Studenten) oder weil du eine bestimmte Gebühr nicht überschreitest oder weil irgendjemand vergessen hat dir was abzuziehen.

Wenn du ein bestimmtes Alter erreicht hast, dann darfst auch du Gebühren bezahlen. Wahrscheinlich hast du ein "Jugendkonto" oder ähnliches.

Genau, schön die Füsse still halten. Entweder bist Du noch nicht im Raster oder übersehen worden. Die meisten Banken stellen aber bei Erreichen des 27ten Lebensjahres automatisch um. Nimm es solange es geht ;-) Gruss

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Deinen Eltern? Wie alt bist du denn. Ich bin selbst nicht bei der Raiffeisenbank aber ich könnte mir vorstellen das Gebühren erst ab einem Alter von 18 Jahren bezahlt werden müssen.

23 und habe einen Vollzeitjob

@blackcindy

Oh Oki. Dann weiß ich es tatsächlich auch nicht . Tut mir Leid (:

@Infolager

nicht schlimm :)

Was möchtest Du wissen?