Warum hat Google kein Impressum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erst lesen dann schreiben:

http://www.google.de/intl/de/impressum.html

ja ich eknns impressum, aber ich find nicht dass das gut auffindbar war :p

Ich finde Kommentare wie „erst lesen dann schreiben:“ unpassend und unverschämt. Das Impressum muss von jeder Seite aus deutlich sichtbar und auffindbar sein und das ist es definitiv NICHT. Und ja, das müsste es sein. Jeder andere würde dafür eine Abmahnung bekommen. Nur bei Google ist ein Kontaktaufnahme ganz offensichtlich (und aus gutem Grund) unerwünscht und daher setzt man sich über geltendes Recht hinweg.

Und soeben stelle ich fest: Diese Mailadresse im Impressum ist gar nicht zustellfähig! Wenn ich sowas bei meinen Kunden auf die Seite bauen würde hätte ich sofort eine Klage am Hals. Wenn man da eine Mail hinschickt, bekommt man folgende Automatische Antwort:

„Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich an die Google Inc. wenden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Vielzahl von Anfragen E-Mails, die unter dieser E-Mail-Adresse support-de@google.com eingehen, nicht gelesen und zur Kenntnis genommen werden koennen. ...“

Jeweils ganz unten
Unter Datenschutzbestimmungen >> Alles über Google >> Impressum
musste auber auch erst suchen

Was möchtest Du wissen?