Warum gibt sich die USA als so freies Land, wenn dort doch so viel verboten ist?

5 Antworten

ich würde sagen, viele einwanderer waren froh, wenn sie dort ankamen, das sie aus ihrem gewohnten umfeld heraus waren, das ihnen diktierte wie sich benehmen sollten.

dafür das manche gesetze nicht vorhanden sind, nehmen sie dafür andere gesetze in kauf.

so konntest du in den usa reperaturanfällige autos fahren, die hier in deutschland ruckzuck stillgelegt waren, dafür mussten die leute abe ralle 2 jahre einen test machen um zu zeigen, das sie berechtigt ein auto zu fahren, die regeln kennen.

für sie regeln die gesetze das zusammenleben miteinander, so das keiner nachteile hat, zumindest auf dem papier

Nunja es wird als freistes Land der Welt bezeichnet nicht weil dort alles erlaubt ist, sondern mehr als in anderen Ländern. Aber komisch ist es wirklich das es die Todesstrafe gibt aber andere Sachen verboten werden

in den USA lebt man freier. Man ist ja bei uns sogar pflichtversichert bei der Krankenkasse. Ich finde das ist ganz großer Mist, weil das dazu führt, dass man bei Arbeitslosigkeit nicht um Hartz4 kommt. Die Steuern bei uns sind auch viel heftiger. Bei den Amis bleibt mehr übrig vom Brutto.

Das freier Leben ist durchaus richtig, da viele Dinge zwar verboten sind, aber es nicht so viele Einschränkungen von Seiten des Staates gibt, was man darf und nicht.

Aber es ist auch ein Staat, der sehr viel falsche Wege begeht und die Leute sich selbst in die Tasche lügen. Es ist das Land der großten Prüderie und größten Por.NO-Branche.

Da du Deutsch erzogen wurdest gehe ich aber mal davon aus (so wie alle) dass "Freiheit" für dich nur ein Wort ist :) Das soll nicht negativ sein, das ist so. Beispielsweise gehst du auf Bürgersteigen, betrittst keine fremden grundstücke, stellst dich hinten an in der Schlange, Redest wenn du gefragt wirst, Trägst Klamotten.. all diese ganz natürlichen Sachen sind gesellschaftlich vorgeschrieben und haben nichts mit freiheitsentzug zu tun.

Und ich bin mir 100% sicher dass du in keinem zivilisierten Land "frei" leben kannst. Man ist immer so frei, wie die gesellschaft deine Lebensregeln definiert und du dich darin bewegst.

Was möchtest Du wissen?