Warum fahren so viele Fahranfänger einen Opel corsa?

5 Antworten

Ganz einfach: Weil es kaum Reparaturen gibt und versicherungstechnisch er zu den günstigsten Fahrzeugen gehört.

Weil die andere Hälfte Polo fährt. Der Rest fährt Twingo & Co. Der Corsa B war einfach unverwüstlich. Deswegen fahren davon noch so viele rum. Außerdem ist VW etwas teurer.

ganz einfach: Er ist fast unverwüstlich wenn man ihn den ein wenig pflegt. Er ist billig im Unterhalt wie in der Anschaffung Verbraucht wenig ist ganz sportlich für nen kleinwagen somindest wenn man den großen Motor besitzt Und als letztes die meisten fahren Opel,Vw,Ranult oder vereinzelte andere und da liegt die Wahl ja wohl klar auf der Hand: Opel

Sieht schick aus, Verbraucht nicht viel, billige Anschaffung, billige Kfz Steuer, billige Versicherungsbeiträge, Ersatzteile günstig.

Hey nicolebarca,

dann schau dir mal in der Anlage die Typklasseneinstufungen an, dann weißt du Bescheid:!

Gruß siola

Typklassensuche - (Auto, Führerschein)

Was möchtest Du wissen?