Warum dürfen Blitzer im Radio angesagt werden?

5 Antworten

Die Blitzer-Stellen die werden von der Polizei bekannt gegegeben und dann im Radio verkündet.

Genau wie beim järhlichen blitzer Marathon wo auch immer das genaue Datum bekannt ist.

Es geht da einfach um Verkehrserziehung, es gibt halt Regeln und die werden auch überwacht. Das soll dann einfach wieder ins Bewusstsein gerückt werden.

Die U-Bahnen machen es genauso, einige Verkehrsverbünde nennen auch die Routen wo gerade kontrolliert wird

Bei uns im Kreis werden die mobilen Messstellen der Kommune und der Polizei im Internet veröffentlicht. Ich weiß jetzt nicht,wie oft die Leute sich die Seite anschauen,aber es ist nicht so,dass alles völlig unbekannt ist,wann geblitzt wird.

Man muss auch etwas unterscheiden,ob die Polizei oder die Kommune blitzt.

Ist es die Polizei sind sie oft besser "ersichtlich" also nicht meisterhaft versteckt (gibt natürlich oft Ausnahmen),die Blitzer der Kommune sind oft irgendwo im Gebüsch versteckt oder in den mobilen Radarwagen hinter geparkten Autos.

Ja und was ist mit Stationäre Blitzer die schon Jahrhunderte an der gleichen Stelle stehen. "Die sind auch bekannt."

Die Dinger stehen in der Öffentlichkeit dann darf man sich doch auch drüber Unterhalten oder sie Melden:
Dient bestimmt aber auch der Sicherheit.
Wenn die Leute merken das Blitzer überall sein könnten.
Meine Meinung

Mfg XCo

Es bringt doch nichts, wenn ein Raser kurz beim Blitzer abbremst und danach weiterhin zu schnell fährt.

...dann war der Raser aber zumindest für ein paar Sekunden langsamer...

Es geht bei der Blitzeraktion ja auch nicht um Kasse zu machen (auch wenn man es manchmal denken könnte), sondern darum um die Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten.

Es würde sicherer sein, wenn die Leute eine Strafe bekommen und dann daraus lernen und dann hoffentlich überall angemessen fahren. Ziel der Strafe ist nicht einfach nur Geld einzutreiben.

@BastiHalligalli

Das hab ich auch nie gesagt. Aber wenn die Leute wissen, dass Blitzer unterwegs sind, dann fahren sie auch angemessener (und das ohne Strafe).

@blacksheepkills

Das ist ein Argument. Aber warum sagt man dann genau den genauen Standort des Blitzers an? Warum sagt man nicht einfach "Im Raum ....wird nächste Woche verstärkt geblitzt"?

@BastiHalligalli

Auch Radiosender kämpfen um Quoten. Und wenn Radiosender "xy" den genauen Standort preis gibt, dann bekommen die in Zukunft vielleicht auch mehr Zuhörer...

es geht um mehr Gerechtigkeit, viele Radarfallen werden dort aufgestellt wo Geld gemacht werden kann, nicht wie angeblich Unfallschwerpunkte zu entschärfen, es gibt immer zwei Seiten derselben Münze

Was möchtest Du wissen?