Warum denkt ihr machen sich Linke Und Rechte gegenseitig die Autos kaputt ( laut Internet am häufigsten Reifen zerstechen )?

5 Antworten

Um den Konsum anzukurbeln damit der Verhasste Staat Mehrwertssteuer am Reifen kassiert? Ach so weit denken die hohlen Nüsse doch nicht ;DDD

Die wollen einfach die Politisch anders gesinnten so unter druck setzten das sie angst bekommen und nichtmehr dazwischen pfuschen...

Ach kleiner Trick... Reizgas in die Reifen füllen ;D

Naja, mir hat ein Linker schon mal den Lack zerkratzt und ich bin neutral. Linke halten Normale für Rechte und Rechte halten Normale für Linke.

Wieso kann man jene welche sich da raus halten nicht einfach in ruhe lassen?

Meinem Freund haben diese Leute die Reifen am Audi zerstochen. laut denen sind Schwule mit teurem Auto und Alufelgen sind rechte Poser :D

Bis her kenne ich so ein Verhalten nur von Linken. Gibt bestimmt auch Rechte, die so etwas machen. Aber in der Regel ist so ein feiger Kram Linkes Zeug... Bin selber weder rechts noch links.

Es ist eben einfacher Reifen zu zerstechen als seine Meinung in einer Diskussion mitzuteilen.

Was bezwecken die damit ? Deswegen ändert doch keiner seine Meinung.

@Golf4freak

Es ist einfacher Reifen zu zerstechen als seine Meinung in einer Diskussion mitzuteilen. Das man die Reifen anders denkender mitten in der Nacht zerstört zeugt natürlich auch sehr von Schwäche.

Das machen eigentlich vornehmlich Anarchisten der sog. "Antifa", die damit versuchen politische Gegner derart unter Druck zu setzen, dass diese sich zurückziehen. Reifen abstechen ist einfach und vor allem lautlos. Und teuer ist es auch.

"politisch poralisiert"

Was möchtest Du wissen?