Warum darf man seinen alten Personalausweis nicht behalten, wenn der neue Ausweis abgeholt wird?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist keine Vorschrift, zumal es im Amts-Ausweisprogramm des PCs ganz offiziell den Status "ungültig gestempelt und überlassen" gibt. Stempeln kann man ihn zwar nicht mehr, daher lochen wir mehrfach die maschinenlesbare Zeile und geben den Ausweis mit intaktem Bild wieder mit. Bei Reisepässen schneiden wir eine Ecke ab.

Nein den Ausweis kannst du behalten der wird nur ungültig gemacht.

Darf man, Ecke wird abgeschnitten und fertig. Darf man auch verlangen, kann man aber auch da lassen zur Vernichtung.

Die Frau im Bürgeramt hat wohl schlechte Laune.

Dass du das Dokument verloren hast, hättest du dir VOR Antragstellung überlegen müssen. Du hättest dann eine Verlustmeldung/Diebstahlmeldung machen müssen. Dafür ist es jetzt zu spät. Auch mit abgelaufenen Ausweisen kann Schindluder getrieben werden.

Man kann seinen Ausweis auch nach der Antragstellung verlieren. Keiner kann mir beweisen, dass ich ihn nicht verloren habe.

@roflmfao87

Und warum fragst du dann, wenn du die Antwort selber weißt? Troll!

Was möchtest Du wissen?