Warum darf man in Deutschland nicht 2 Mini Jobs haben und mehr Geld verdienen find ich voll frech?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du darfst in Deutschland stets so viel verdienen, wie du möchtest.

Nur ist die Geringfügigkeitsgrenze bis zu der du einer abhängigen Beschäftigung quasi steuer- und sozialabgabenfrei nachgehen kannst, gedeckelt auf 450,- € im Monat.

Als Student ist es ohnehin sinnvoller als Werkstudent arbeiten zu gehen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ok wieso Werkstudent

@Nichtsnutz12

Keine Verdienstgrenze, pauschale KV-Beiträge.

Du darfst in Deutschland so viel Geld verdienen, wie du gerne möchtest und niemand hält dich davon ab.
Auch der Staat nicht.
Wenn du zu viel verdienst möchte der Staat und die Allgemeinheit allerdings einfach ihren Teil davon abhaben... das heißt du musst dann Steuern zahlen, was auch vollkommen gerecht ist.
Aber Jobs kannst du so viele machen wie du möchtest, sofern es zeitlich passt.

ok wie hoch wären denn die Steuern dann wenn ich 2 450€ mini jobs hab?

@Nichtsnutz12

Der eine wird wie bisher pauschal besteuert, auf den anderen fällt keine Steuer an, solang nicht noch andere Einkünfte vorhanden sind.

@Nichtsnutz12

mach doch was richtiges , eine anstellung = ein einkommen !-

wenn das studium so wenig interessant ist .

Du kannst jederzeit mehr arbeiten und mehr verdienen. Allerdings werden dann auch Steuern und Sozialabgaben fällig.

Der Minijob ist nicht dazu gedacht, Steuern und Sozialabgaben zu hinterziehen. Oder möchtest Du lieber Dein Studium selbst zahlen müssen?

ich zahle den Semester Beitrag bereits selbst oder was meinst du

@Nichtsnutz12

Ich meine das komplette Studium - guck mal in die USA! Da kostet jede vernünftige Ausbildung und Uni richtig Geld. Da zahlt man doch lieber Steuern.

@Nichtsnutz12

Dein Studium wird aus Steuermitteln finanziert. Wenn jeder unbegrenzt steuerfrei arbeiten würde, würde niemand dein Studium finanzieren.

Du darfst so viel verdienen, wie du willst. Du musst dann eben Steuern & Sozialabgaben darauf bezahlen, die 450 € ohne Abgaben gibt es nur einmalig.

Ok sind die Steuern sehr hoch das es sich nicht lohnt?

Das darf man wen du Dan bereit bist mit deinem 2ten 450 € Sozialversicherungen auf deinen eigene kosten zu bezahlen!

Ok was kostet sie denn und würde es sich dann trotzdem lohnen?

Was möchtest Du wissen?