Warum bekomme ich keinen Kredit?

14 Antworten

Trotz vieler Antworten versuche ich es mal.

  1. Bitte eine eigene Schufaauskunft einholen. Es KÖNNTEN noch Alteinträge vorhanden sein, obwohl die erledigt sind.
  2. Bitte KEINE weiteren Anfragen bei Banken halten. Anfragen werden bis zu 6 Wochen bei der Schufa festgehalten und an den Nächsten Anfragenden weiter gegeben. Je mehr Anfragen, je schneller die Absagen.
  3. Unabhängig von der Kreditsumme, sollten Sie versuchen ausfindig zu machen, ob Ihr Arbeitgeber nicht gerade eine finanzielle Durststrecke hat. Das ist Banken oft eher bekannt wie der Belegschaft.
  4. Ist Ihr Arbeitgeber evtl. ein Leiharbeitgeber?Falls ja, dürften Sie, egal wo Sie hingehen und wieviel Sie verdienen, fast keine Chance haben, zumindest nicht auf einen Kredit in der Höhe.
  5. Das mit dem Bürgen würde ich mir 3 -DREI- mal überlegen. Nur mal angenommen, nur ganz wage, was würde der Bürge mit Ihnen machen, wenn Sie tatsächlich Arbeitslos würden und die Bank dem dann den Lohn pfänden würde?

20.000 Euronen sind FAST 40.000 DM!!! Und damit ein Haufen Holz oder Kohle was da evtl. verbrannt wird. Es sein denn es soll- wird in eine Immobilie investiert.

Ich würde meine HAUSBANK auf den Zahn fühlen und um KONKRETE Günde der Ablehnung bitten. Alles andere ist SINNLOS!!!

**Du hast im Mai gerade einen Kredit über 13.000,- Euro für ein Auto aufgenommen. Somit hast Du Schulden.****** Reine Kreditanfragen stehen auch in der Schufa und wirken sich negativ aus Diese werden ca. 4 Wochen gespeichert. Wenn du also innerhalb kurzer Zeit mehrere Anfragen machst, hast du schon verloren.

Das einfachste wäre, die Banken zu fragen. Die haben die Entscheidung getroffen.

Ich weiß nicht, ob die Banken immer noch so viel Angst haben wie vor ein, zwei Jahren, aber es sieht schon so aus.

Grundsätzlich ist die erste Frage: wofür brauchst du das Geld? Autos z.B. finanziert meist die markeneigene Bank, Wohnungseinrichtungen werden von den meisten Möbelhäusern Finanzierungen angeboten.

Außerdem ist für die Banken wichtig, was bleibt im Monat übrig vom Gehalt - nach Abzug von Miete, Auto, festen Kosten, Lebenshaltung etc. und wenn dann weniger als 100 € übrig bleiben, haben die meisten Banken Muffe..

Ich hoffe das hilft dir erst mal weiter, aber wie gesdagt: am besten: frag die Bank

Deine Frage können Dir nur die beiden Banken beantworten, die Deinen Kreditwunsch abgelehnt haben. Vielleicht hast Du zu Deinem Einkommen zu hohe regelmäßige Ausgaben? Aber, wie gesagt, den Grund können Dir letztlich nur die Banken nennen.

Es gibt verschiedene kriterien von Scoring.Für Versandhandel,Banken, und soweiterDein Score kann super sein im Versandhandel und Komunikation (Handy) aber er sagt nicht aus wie der Kunde bereit ist solche Summen zurückzuzahlen, Gehe ml Meine Schufa .de da ist es genau erläutert.Und finger weg wenn man dir wieder Bücher mit schwachwissen andrehen will.nur Schrott

Was möchtest Du wissen?