Warenfinanzierung abgelehnt?

4 Antworten

Ein Bankberater hat mir mal gesagt, dass in seiner Bank Auszubildende ein Mindesteinkommen von 600 Euro netto nachweisen müssen, dann kann auch ein Handy finanziert werden. Du wirst wohl über ein Gebrauchtgerät nachdenken müssen.

Naja, es könnte ein Eintrag bzw. ein falscher Eintrag bei der Schufa sein. Du kannst Dir eine Datenübersicht nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz von der Schufa schicken lassen. Das ist einmal im Jahr kostenlos. Du musst ein bisschen auf der Webseite nach dem kostenlosen Formular suchen, es ist etwas versteckt :)

https://www.meineschufa.de/index.php

Gründe wird dir keiner nennen. Ich denke es liegt daran das du Azubi bist,Azubis ohne Bürge bekommen fast nie nen Kredit.

such dir für die übergangszeit einfach was in die richtung 3310 von ebay für 5€ und fang an zu sparen. kredite sind keine lösung

Das Problem ist, dass ich das Gerät für die Arbeit dringend benötige, da ich derzeit an Mobilen Anwendungen (Apps) arbeite und diese auch ausreichend testen können muss...

@Mustan96

wenn es ein arbeitsgerät ist sollte das deine Firma, bzw deren versicherung bezahlen

Was möchtest Du wissen?