Waren Betrug das ist doch Unmöglich?

5 Antworten

Möglich ist das, aber das ist natürlich Betrug & Urkundenfälschung.

Bei der Post wird bei Abholung der Ausweis geprüft und eingescannt, d.h. es ist durchaus denkbar, dass man ihm darüber auf die Spur kommt.

Schön zurecht gesponnen

Auch bei der Abholung mit Vollmacht, muss er sich ja ausweisen. Dann kann es nicht lange dauern, bis die Handschellen klicken.

Das ist nicht nur Betrug sondern zb auch noch Dokumneten Fäaschung und das wird richtieg viel Ärger für ihn gben und für dich auch wen du es von ihm abkaufst! Gib es zurück und verlange dein geld zurück den sonst bist du vileicht auch noch wegen hellerei dran!

An gestohenen Gegenständen kannst du kein Eigentum erwerben.

Geb das Gerät dem rechtmäßigen Besitzer zurück.

Erwartest du, das wir hier Verbrecher beraten?

Wenn die Geschichte so stimmt bist Du übrigens mit dran wegen Hehlerei (bewusst gestohlene Ware gekauft).

Was möchtest Du wissen?