Wann Kündigung abgeben? Rat. Hilfe

2 Antworten

Hallo, Magdalena, ich nehme an, dass du zum 31.07. kündigen möchtest und nicht "bis zum". Natürlich kannst du die Kündigung auch morgen schon abgeben. Schlecht wär es nur, wenn du sie erst einige Tage davor abgeben würdest.

Mit einigen Tagen davor meinst du z,b am 26.06. ? :)

@magdalena13922

Es gibt da verschiedene Kündigungsfristen, ich weiss nicht, wie das bei euch ist. Wenn du eine Kündigungsfrist von z.B. 3 Monaten hast, wäre es jetzt schon zu spät. Du hättest also 3 Mon. vor dem 31.07. kündigen müssen, das wäre dann der 30.04. gewesen.

@asemei

Bin seit August 2014 in einer Ausbildung zur zahnarzthelferin

@magdalena13922

Ojee, ich befürchte, dann ist es schon zu spät. Da wirst du 3 Monate Kündigungsfrist haben. Oder weiss dein Chef schon Bescheid?

@asemei

Ich war beim Arbeitsamt und die Dame meinte das ich die Kündigung bis zum 30.06 bei meinem Chef abgeben soll , mein letzter Arbeitstag wäre dann der 31.07.

im Vertrag steht auch nichts von 3 Monaten :/

@magdalena13922

Okay, dann ist es wohl in Ordnung so. So genau kenn ich mich da auch nicht aus. Mach es so, wie die Dame vom AA gesagt hat. Du kannst dann also schon morgen die Kündigung abgeben. Sie muss eben nur bis zum 30.06. bei deinem Arbeitgeber sein. LG

@asemei

Im Vertrag steht nur das der Azubi die Kündigungsfrist von 4 wochen einhalten muss. Von 3 Monaten steht nichts drin. Ich befürchte jedoch das der Chef fragen wird wieso ausgerechnet bis zum 31.07 und nicht bis 30.6. .... Vielen Dank Asemei :-)) lg

@asemei

@ asemei:

So genau kenn ich mich da auch nicht aus.

Und warum - zum Henker nochmal! - stellst Du dann in Deiner Antwort (falsche) Behauptungen auf ("Ojee, ich befürchte, dann ist es schon zu spät. Da wirst du 3 Monate Kündigungsfrist haben."), wenn Du Dich nicht "so genau" auskennst?!?!

I.d.R. hat Du 3 Monate Kündigungsfrist sobald du nicht mehr in der Probezeit bist und es kein Munijob ist. Lg

Das heißt ?

Ich bin seit August 2014 in dieser Ausbildung

I.d.R. hat Du 3 Monate Kündigungsfrist ...

Wie kommst Du denn auf diese unsinnige Behauptung?!?!

Was möchtest Du wissen?