Wann darf der Lehrer mein Attest nicht annehmen?

5 Antworten

Nein! Wenn du einen Arzt hast der dich rückwirkend krank geschrieben hat (und damit hast du dann schon extremes Glück!) dann darf sich dein Lehrer nicht über dieses ärztliche Attest hinwegsetzen 

Also meines Wissens nach solltest du immer direkt zum Arzt gehen, dann bist du auf der sicheren Seite, warst du jetzt aber so krank, dass dies nicht möglich war und dein Arzt dich rückwirkend entschuldigt, sollte das kein Problem sein.
Setz dich sonst nochmal mit eurem Stufenleiter zusammen, oder frage einen Vertrauens Lehrer, oder jemanden aus der Schulleitung.
Lg
HGE

Ja, wenn du eine Attestpflicht hast, heißt das, dass du am ersten Krankheitstag gleich zum Arzt musst.
Sorry...

Nun bei jeder schule ist es anders. Bei mir ist es so ein Attest muss in 3 Tage vorliegen und bei arbeiten muss man vor Schulbeginn anrufen.

Nein Attest ist Attest .

Was möchtest Du wissen?