Wann bricht unser Geldsystem zusammen?

5 Antworten

Dauert nicht mehr lange. Die Endzeit kommt.

Offenbarung 13,16: Und es bewirkt, dass allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.

Chip in der Hand + Bargeldabschaffung, 2000Jahre vorrausgesagt, bevor es passiert.

Die Bibel ist die Wahrheit und Jesus wird diese Welt richten, nimm ihn und sein Opfer an, solange du es noch kannst. Christen werden heute schon ausgerottet, insbesondere in der westlichen Welt (Isalmisierung), aber wenn der Satan an die Öffentlichkeit tritt und herrscht, dann werden Christen auf offener Straße verfolgt und erschossen werden. Doch Jesus ist stärker, und wer bis in den Tod zu ihm steht, wird gerettet und das Himmelreich erben.

In welcher Fußgängerzone hast Du Deine Auftritte?

Aber Buchgeld gibt es doch schon seit gut 200 Jahren oder so.

Mich beunruhigt viel mehr was passiert wenn demnächst die Babyboomer-Generation in Rente geht und ihre Aktien und Fondsdepots schlachtet, denn da liegt viel Geld drin was für einen riesen Knall an der Börse und in der Wirtschaft sorgen kann.

Ja, ist richtig, gibts schon lange, verschweigt dere Film aber, weil sonst so ienige shclau würden und nicht mehr weiter gucken würden.

Das gibt es seit dem 13. Jahrhundert. Die "Bankenerfinder" und "Zinserfinder" - die lombardischen Kaufleute, allesamt römisch-katholische Christen, haben es schnell eingeführt - als Girageld - also, das "verbuchen" (überschreiben/gutschreiben) von Mensch zu Mensch, Händler zu Händler. Damals noch mit einer "Note", also einem Papier mit den Daten - das mit den berühmten 7 Siegeln versehen war - und erst auf der Bank, wo man hinreiste "gebrochen" wurde (die Siegel, der Brief).

Bricht nicht zusammen. Der Euro ist stabil. Erkennt man an der niedrigen Inflation.

Fängt schon langsam an Kryptowährungen werden Fiat langsam ersetzen

Blödsinn

1924 war es kein Blödsinn ,das Geldsystem brach in Deutschlad zusammen. Heute ist alles globalisert,es wird sich nicht auf ein Land beschränken. In China sind sie schon sehr weit das Bargeld zu ersetzen.

@Blume8576

Na sicher, passiert scheinbar alle paar Wochen.

@Blume8576
  • das hatte andere Ursachen - das hat nichts mit Buchgeld zu tun, dass es seit dem 13. Jahrhundert bereits gibt.

Was möchtest Du wissen?