Wann bekommt man nach 78 Wochen Krankengeld Arbeitslosengeld?Wie hoch ist dies?

3 Antworten

Wenn du nachg 78 Wochen immer noch krank bist, stehst du dem Arbeitsmarkt ja nicht zur Verfügung. Dann bekommst du Grundsicherung (Hartz IV)

das problem hatte ich auch,das gemeine ist das du,da du ja 1 1/2 jahre krank warst man dir nur ein paar monate deine gehaltes anrechnen kann.ich hatte mivch tierisch darüber aufgeregt.69 % mit kind stehen dir zu ,wenn du 2 jahre geld zusammenrechnst( auch krankengeld) ich ahtte 1120 eur krankengeld und hatte zum schluss 873 eur arbeitslosengeld erhalten.nicht viel,aber wenn man gesundheitlich nicht arbeiten gehen kann,gehts es halt nicht anders.zur not hartz4 zusätzlich beantragen,aber da berät man dich dann bei der arge

Man muss dafür weiterhin krank geschrieben sein und grundsätzlich Anspruch auf Arbeitslosengeld haben.

Es wird wie das normale Arbeitslosengeld berechnet und die Arbeitsagentur fordert dich auf, einen Rentenantrag zu stellen, falls du das bis dahin noch nicht gemacht hast.

Was möchtest Du wissen?