Wäre eine elektrische Heizdecke eine sinnvolle Alternative zu einem elektrischen Heizlüfter?

9 Antworten

Schau einfach auf die Leistung. Die ist in der Regel in Watt angegeben. Je größer, desto mehr Verbrauch und damit teurer. Eine Heizdecke muss nicht unbedingt günstiger sein.

Ich weiß ja nicht wie viel Strom so eine Heizdecke auf der niedrigsten Stufe verbraucht. Da bringt mir die Watt-Angabe in der Produktbeschreibung relativ wenig. Will die Heizdecke ja nicht die ganze Zeit volle Pulle laufen lassen, sondern nur auf ganz kleiner Sparflamme, so dass es gerade ausreicht, dass ich nicht frieren muss.

Ich würde auch ganz auf elektrische Heizungen verzichten. Versuche die Hütte so weit wie möglich zu dämmen, besonders das es nicht durch irgendwelche Ritzen zieht. Und für nachts dann einen gemütlichen dicken Schlafsack besorgen. Ich hoffe du hast abgeklärt, ob du da überhaupt übernachten darfst! Manche Kleingartenvereine sind da sehr kleinlich!

Ja, alles abgeklärt, andere Leute pennen in dieser Kleingartenkolonie ebenfalls. Und nur Schlafsack und Dämmung reicht mir nicht, ich brauche irgend einen Heizkörper.

Das mit der Heizdecke solltest du unbedingt sein lassen. Es sind schon Leute wegen so einem Ding im Bett verbrannt. Ein dickes Daunenplumeau tut seinen Dienst genau so gut, da der menschliche Körper Hitze ausstrahlt und sich unter einer Daunendecke ganz alleine warm hält.

Eine elektrische Heizdecke die ganze Nacht eingeschaltet zu lassen, während ich schlafe, wäre mir zu gefährlich. Ich habe einen Bekannten, bei dem die Heizdecke zu brennen begonnen hat, während er schlief. Seine Haut ist am ganzen Körper verbrannt, er ist heute schwerbehindert und kann nicht mehr ohne starke Schmerzmittel leben. Eine Alternative zum Heizstrahler wäre ein elektrisch beheizter Ölradiator, der wird nicht so heiß und gibt kontinuierlich Wärme ab. Ölradiatoren wurden exakt für diesen Einsatz entwickelt, den Du benötigst.

Danke für deine hilfreiche Antwort! Verbraucht so ein elektrischer Ölradiator denn weniger Strom als ein elektrischer Heizlüfter?

Was möchtest Du wissen?