Wäre eine Adoption ohne Partner möglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

für alleinstehende ist es generell schwierig doch nicht unmöglich, wenn die vorraussetzungen wirklich so wie beschrieben sind

Hier in Deutschland? Sehr unwahrscheinlich.

In anderen Ländern ,wenn man genug Geld hat,JA.

Schwierig, da es auch für Paare schon schwer ist, einen Adoptionsantrag zu erfüllen und alle erforderlichen Voraussetzungen zu schaffen. Was gibt denn das I-net her zu dem Thema?

http://www.auslandsadoption24.de/

Das hier habe ich gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob das stimmt & alles. Deswegen wollte ich hier fragen :).

Ich denke schon das so etwas klappen kann wenn du viel Glück hast. Die Frage klingt für mich aber wtwas nach Torschluss Panik! Denkst du nicht das du eigene Kinder bekommen wirst?

Ich bin 15 und es geht eigentlich um 'ne Freundin :). Aber ich selbst hätte auch nichts gegen eine Adoption, wenn ich älter bin. Und bei meiner Freundin hat das eigentlich nichts mit Torschusspanik zu tun, sie ist glücklich als Single, wünscht sich aber eben eine Adoption, weil sie der Meinung ist, es gibt genug Kinder ohne Eltern, denen sie ein schönes zu Hause bieten kann. Und da bin ich eigentlich auch total ihrer Meinung. Danke für die Antwort :)!

@shia96

Dann wäre es wahrscheinlicher das sie ein Pflegekind bekommen kann

Ich glaube, man muss in einer intakten Partnerschaft leben, so gemein wie es ist.

Was möchtest Du wissen?