Wäre ein Staat ohne Gefängnisse nicht besser?

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

Gefängnisse sollten so wie jetzt beibehalten werden. 85%
Gefängnisse sollten abgeschafft werden. 13%
Keine Ahnung 3%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Gefängnisse sollten abgeschafft werden.

Im Grunde genommen klingt deine Idee gut, doch ist sie schlicht und einfach nicht umsetzbar. Ich finde ein Gefängnis ist ein guter Ort, um über die Konzequenz seiner Schuld nachzudenken. Ich arbeite mit Menschen im Gefängnis zusammen und mache die Erfahrung, dass gerade die Isolation einen Menschen zum Nachdenken zwingt. Was soll er anderes tun? "Draußen" ist er immer abgelenkt und eine Strafe ist nur gerecht! Keiner wird in Deutschland gequält und die Haftzeiten sind auch nie wirklich lang, verglichen mit der Tat. Außerdem ist auch an die Opfer und deren Familien zu denken. Möchtest du nicht, dass der Mensch der deine Tochter geschlagen hat erstmal "weg" ist, um über seine Tat nachzudenken und eine Therapie zu machen? Ich denke doch ja. Ohne Gefängnisse, so hart es auch klingt, wären wir nur noch in Angst. Denn auch psychisch kranke Menschen gehören manchmal aus der "Geselschaft heraus genommen", um wieder gesund zu werden, bevor sie sich oder andere verletzen oder gar töten.

Obs ich stelle fest, ich habe das Häkchen falsch gesetzt. Ich bin nicht dafür das Gefängnisse abgeschaft werden, sondern wie ich schrieb das es sie weiterhin gibt.

@Kermit65

Soweit ich weiß werden doch zum Teil auch im Gefängnis Therapien gegeben für Psychisch kranke,oder?

@Raaver

Im Gefängnis und der forensischen Psychatrie genau.

Aha. Ich träume auch so manches, aber wer soll sowas bezahlen? Es wäre ja schon viel getan, wenn man die hohlköpfigen Mörder und Gewalttäter von den Gelegenheits- und Wirtschaftsverbrechern trennen würde, damit man als "kleiner" Verbrecher nicht gleich sein Leben riskiert.

Wirklich Abhilfe schafft nur Vorbeugung, was in der Erziehung durch Eltern, Lehrer und Freunde geschieht. Wer dort lernt, Konflikte zu lösen, der landet später wahrscheinlich nicht im Gefängnis.

Wieso die Kleinen lernen da doch von den Großen schweren Jungs!

Gefängnisse sollten so wie jetzt beibehalten werden.

wenn man möchte das irgendwelche krankhaften straftäter (mörder, vergewaltiger u.ä) frei rum laufen ... die blieben dann ja auch nicht verschont ...

Gefängnisse sollten so wie jetzt beibehalten werden.

Wie willst dun auf einen Kinderschänder aufpassen wo doch der Staat sowiso pleite ist,man sieht ja schon was passiert wenn diese Leute wegen Verfahrensfehlern wieder laufen gelassen werden müssen.

Gefängnisse sollten so wie jetzt beibehalten werden.

allerdings ohne luxus wie fernseher, freizeitgestaltung etc. es soll schließlich eine strafe sein ! zumal ich bezweifel, dass alle verbrecher, egal was sie angestellt haben, therapierbar sind. wie oft hieß es schon, verbrecher xy ist geheilt, wurde entlassen und hat gleich das nächste verbrechen begangen ?

Was möchtest Du wissen?