Während der Probezeit mit 0,33 mg/l erwischt. Bitte Beschreibung und Bild lesen

Brief iz da - (Bilder, Alkohol, lesen)

4 Antworten

Hallo, 

Flensburg wird sich noch bei Dir melden, davon kannst Du ausgehen. Mit Deinem Fahrverhalten (mit mehr als 0,6 Promille erwischt, wiederholte deutliche Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit) bettelst Du aber geradezu um den Entzug des Führerscheins. 

Ich fürchte, wenn Du in Zukunft nicht auf das Fahrrad und den ÖPNV angewiesen sein willst, wirst Du Dein Verhalten grundlegend ändern müssen.

Viel Erfolg dabei,

Willy

Das weiß ich schon selber. Das mit dem Alkohol kann man mir gerne vorwerfen, aber das mit der Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit finde ich jetzt nicht schlimm, vorallem waren es ja nur 21Kmh mehr. Ich meine, jeder wurde bestimmt mal geblitzt, sogar wenn man versucht, sich an die Verkehrsregeln zu halten.

@Silvermiller

Nur(?) 21 km/h zu schnell? Dir ist schon klar, daß sich Dein Bremsweg verdoppelt, wenn Du anstatt 50 km/h 71 km/h schnell fährst? Wenn Du irgendwann mal bei so einer Aktion jemanden überfährst, erklärst Du das dann seinen Angehörigen, daß Du doch nur 21 km/h zu schnell gefahren bist? Mach Dir bitte klar, daß Autofahren etwas mit Verantwortung anderen gegenüber zu tun hat. Gruß, Willy (Habe 1,5 Millionen Kilometer als Autofahrer zurückgelegt).

Wie kannst du überhaupt noch einen führerschein haben? :D

Wenn du in der Probezeit einen Punkt bekommst musst du erstmal ein Aufbauseminar machen.

hab das ja schon gemacht vor 2 Jahren

Man muss in Flensburg wohl noch rechnen...

Was möchtest Du wissen?