Während der Probezeit als Azubi gekündigt. Was soll ich tun?

5 Antworten

Neue Ausbildungsstelle suchen, was sonst? In der Probezeit braucht der Lehrherr keinen Grund für die Kündigung, also ist eine Klage relativ sinnlos. Außer es bestehen klare Hinweise auf Diskriminierung oder rechtsmissbräuchliches Verhalten (eher die Ausnahme!).

Das ist mit 34 nicht mehr so einfach. selbst um diese Stelle musste ich hart kämpfen.

Es tut mir leid für dich. :-( Kann mir vorstellen wie bitter das ist.

Leider kannst du absolut nichts dagegen tun. Innerhalb der Probezeit können beide Seiten ohne Angabe von Gründen das Ausbildungsverhältnis beenden. Das ist insofern rechtsgültig.

Ich kann dir nur empfehlen die Gründe zu erfragen. Eine Antwort ist aber nicht garantiert da nicht verpflichtend. Sag daher am besten du möchtest gerne wissen was falsch lief um daraus zu lernen und es zukünftig besser zu machen.

Alles gute für dich! Nimm es als neue Chance!

LG Christine

dir schnellstens einen neuen Ausbildungsplatz suchen, oder zum Arbeitsamt

Egründen weshalb!

Es wird doch eine Ursache haben..die vllt. bei dir liegt? Oder hat die Firma Insolvenz angemeldet?

Wie gesagt bei den Vorwürfen wo mir gestellt wurde, das ich die Ablage nicht richtig gemacht hätte kann ich mich nicht erinnern da mehrere die Ablage machen. Und wegen einer Woche Krankheit... ich weiß nicht.

@angelmuc1981

Das kann kein Grund sein. Ablage..zumal wenn mehrere daran beteiligt waren und..du bist Abzubi und sollst ja eigentlich erst alles lernen! 1 Woche krank..das kann jedem passieren und du hast dann sicher auch eine AU gemeldet..pünktlich!?

Wenn es tatsächlich weiter keine zu verstehenden Gründe gab..solltest du dich vom Anwalt beraten lassen!?

gleich am selben tag hatten die das Ding in der Hand. ja das werde ich wohl machen müssen. verspätet War ich auch nur einmal zur Arbeit gekommen und das waren gerade mal 2 minuten

@angelmuc1981

Mit verspätet habe ich gemeint..deinen Krankenschein pünktlich..nicht verspätet, abgegeben!

Ist ja wirklich eigenartig..das kann hier aber nicht geklärt werden..dir kann evtl. nur ein Anwalt dann helfen.

Alles Gute...

@amdros

was soll der Anwalt bringen? Der Arbeitgeber ist nicht dazu verpflichtet einen Grund zu nennen.

Das mit dem verspätet war nur noch so mit neigeworfen. der Krankenschein War pünktlich da. wie gesagt

Zum Arbeitsamt gehen/Neue Stelle suchen/ bestimmt nicht dumm rumsitzen.

Ich musste zum Sozialamt. Das ist noch dazu die größere Blamage. Aber dumm rum sitzen hatte ich auch nicht vor

@angelmuc1981

wieso ist das Jobcenter ne Blamage??? War ich auch schon.

Ich fühle mich unwohl wenn ich vom Staat Geld bekommen muss. Das meinte ich mit Blamage. Vor allem das die ständig alles kontrollieren. Damit komme ich absolut nicht klar. gut es ist wichtig, klar aber ich brauch meine Freiheiten

@angelmuc1981

Ich hab von denen gar keine Kohle gekriegt, weil ich Zuviel eigene Kohle hatte, und die war gut angelegt, hat die aber nicht gestört.

Na zu viel Kohle hätte ich auch gern msl wieder😅

@angelmuc1981

Die hätte ich gerne wieder die Kohle, mußte ich alles Ausgeben.

Was möchtest Du wissen?