Wachdienst Pausenregelung?

3 Antworten

Wer sagt den dass Sie sich nicht darauf berufen kann? Nach sechs Stunden hat jeder Anspruch auf eine Pause! Desinformation ist ein Stilmittel so mancher Arbeitgeber! Egal welcher Tarifvertrag gilt, er muss immer mit dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) konform gehen.

Arbeitet Sie im Sicherheitsdienst, bei Securitas, oder einem größeren Unternehmen? Oder bei einem kleineren Subunternehmer? In welchen Bereichen arbeitet Sie, z.B. Veranstaltungen? Da ist es eigentlich gang und gäbe, dass es keine festen Pausen gibt. Sie kann sich daruf berufen, aber in dem Fall wird Sie den Job wohl nicht mehr lange machen...

Was möchtest Du wissen?