Vorteile/Nachteile der Beitragsbemessungsgrenze in der Rentenversicherung

2 Antworten

Wenn du abhängig beschäftigt bist, kannst du es dir nicht aussuchen. Die Rentenversicherung ist verpflichtend. Nur Selbständige können sich selbst absichern (Alle anderen nur zusätzlich). Die Beitragsbemessungsgrenze ist für alle von Vorteil, die mehr verdienen. In der Schweiz gibt es zum Beispiel keine Grenze. Da sind alle Einkommen on voller Höhe versicherungspflichtig.Dafür benötigen die dann einen weitaus geringeren %-Satz Ich glaube 7 oder 8 gegenüber ca 20 bei uns.

sie ist sehr wichtig da wir ein umlagensystem haben. d.h. alles was rein kommt wird und muss als rente ausgezahlt werden! somit würde ein wegfall dieser grenze eine beitragsreduktion mitsichführen! lg malli

Was möchtest Du wissen?