Vorraussetzungen für ein Zahlungsverzug

1 Antwort

Rechte: Zahlung verlangen und evtl. Schadensersatz (Verzögerungsschaden)

Voraussetzung: Fälligkeit, Verschulden, Mahnung. Die Mahnung ist entbehrlich, wenn 30 Tage nach Rechnungszugang vergangen sind, wenn Schuldner Zahlung verweigert und wenn der Zahlungstermin kalendermäßig bestimmt ist.

Rechte: Schadensersatz statt Leistung

Voraussetzung: Fälligkeit, Verschulden, angemessene Nachfrist (entbehrlich, wenn Schuldner Zahlung verweigert)

Rechte: Rücktritt vom Vertrag

Voraussetzung: Fälligkeit, angemessene Nachfrist (entbehrlich, wenn Schuldner Zahlung verweigert oder Zahlungstermin kalendermäßig bestimmt.

Was möchtest Du wissen?