Vorlage einer Kündigung?

2 Antworten

Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Neustadt


01.10.2001

Fantasie GmbH
Personalabteilung z.H. Herr Müller
Hauptstraße 2
45678 Musterhausen


Kündigung meines Arbeitsvertrages, Personalnummer: 12345678


Sehr geehrter Herr Müller,
hiermit kündige ich meinen Arbeitsvertrag, den ich mit Ihnen am 01.01.2001 geschlossen habe, unter Einhaltung der Kündigungsfrist zum 01.11.2011.
Ich bedanke mich für die gute und kollegiale Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Ich konnte viel in diesem Unternehmen lernen und bin für die stete Unterstützung, die Sie mir entgegengebracht haben, sehr dankbar. Ich bedauere, aus persönlichen Gründen diesen Schritt tun zu müssen und wünsche Ihnen und dem Unternehmen weiterhin von Herzen alles Gute.
Bitte erstellen Sie mir ein qualifiziertes Arbeitszeugnis und lassen Sie mir dies - wenn möglich - zusammen mit meinen Arbeitspapieren an die obige Adresse zukommen.
Mit freundlichen Grüßen
Max Mustermann (handschriftliche Unterschrift)

Ich habe gar keinen Arbeitsvertrag! Was in diesem Fall mein Glück ist, denn sonst wäre meine Kündigungsfrist nach 13 Jahren viel länger! Aber so, gilt die gesetzliche Frist von 4 Wochen! :-)

ganz formlos - bei solchen Sachen immer Formal

Adresse

Anrede - 

Text - hiermit möchte ich fristgerecht zum Datum xx.xx.xxxx kündigen

Datum - Unterschrift

eine Kündigung ist eine einseitige Willenserklärung - mach ne Kopie mit Zusatz - Kündigung erhalten - hier unterschreibt die Chefin - 

Zudem immer um das Qualifizierte Arbeitszeugnis bitten. Wichtig ist das Wort qualifiziert. Sonst taugt das arbeitszeugnis nicht viel.

Was möchtest Du wissen?