vorläufiger Personalausweis abgelaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das kannst du.

Seit der Einführung des neuen Personalausweises (01.11.2010) ist die Ausstellung des vorläufigen Perso nicht mehr mit der des endgültigen gekoppelt. das bedeutet, dass man nicht beides zusammen beantragen muss. Wenn es dir also Spaß macht, kannst du jedes Mal nach Ablauf der Gültigkeit einen neuen vorläufigen Ausweis beantragen (kostet allerdings jedes mal 10 Euro, daher sollte man sich das überlegen).

ich habe auch schon mehrere vorläufige gehabt und habe noch, ich mag das Plasteding mit dem Chip drin nicht.

Also bei uns kann man einen vorläufigen nur Beantragen, wenn man gleichzeitig auch den regulären Beantragt. Vielleicht ist das auf deiner Passbehörde noch anders. Aber spätestens wenn du jetzt zum zweien mal wegen einem vorläufigen kommst, wernden sie darauf bestehen denke ich. Du hattest jetzt 3 Monate Zeit.

hatte ich tatsächlich :( hab ich aber irgendwie bis zum Schluss vor mich hin geschoben .___.

DAs war früher auch so.

Aber mit der Einführung des neuen Personalausweises im November 2010 ist das nicht mehr gekoppelt, sodass keine Pflicht mehr besteht, auch einen endgültigen zu beantragen.

Also bei uns in der Stadt bekommt man nur einen vorläufigen Ausweis, wenn man nachweisen kann, dass der "normale" Perso beantragt wurde.

-___- und genau dies habe ich noch nicht gemacht ...

@SushiChan007

Bei uns hättest du auch den ersten vorläufigen nicht bekommen.

Kannst du dir nicht die 30 € irgendwo leihen?

ruf bei euch auf der passstelle an.

Geh in euer rathaus und frag da einfach nach

Was möchtest Du wissen?