Vorläufigen Reisepass in anderer Stadt / Gemeinde beantragen möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vorläufige reisedokumente kann man überall bekommen. alles andere wäre ja auch schlecht. du bist in afrika und hast deine papiere verloren. leider darfst du nie wieder nach deutschland zurück, denn den pass zum flugzeug-check-in kannst du nur in deinem heimatdorf beantragen --> wäre doof :)

Dann muss man in die deutsche Botschaft.

Also kann man den vorläufigen Reisepass in einer anderen Stadt beantragen, wenn man gerade nicht in seiner Stadt ist ? Der wird ja sofort ausgestellt, ohne warte Zeit, gilt aber nur für 1 Jahr.

Nein, nur bei dem Einwohnermeldeamt, wo man gemeldet ist. ganz vielleicht noch bei dem, wo man geboren ist.

habe das gerade auf einer seite gelesen. "Aus wichtigen Gründen kann der Reisepass auch in einer anderen Gemeinde beantragt werden, als bei der, die eigentlich für Sie zuständig wäre. Die unzuständige Passbehörde holt sich dann zunächst die Ermächtigung zur Passausstellung von der eigentlich für Sie zuständigen Passbehörde ein. Wird diese Ermächtigung erteilt, kann der Pass auch von der unzuständigen Passbehörde ausgestellt werden, die Gebühren verdoppeln sich allerdings." Was hälst du davon, gilt das heute ?

@Kailom

Ich behaupte mal, in Zeiten des Internets/Fax ist das durchaus möglich.

Was möchtest Du wissen?