Vorläufigen Personalausweis zurück geben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du MUSST den vorl. Perso zurück geben und deinem Amt mitteilen, dass du den alten Perso wieder gefunden hast. Bei Verlust wird eine Verlustanzeige aufgenommen, die auch an die Polizei weitergeleitet wird. Kommst du mit dem "verlorenen" Perso in eine Polizeikontrolle, kann es zu massiven Problemen kommen.

vielen Dank für deine Info. Habe eben mal angerufen und die haben das auch gesagt. Danke!!!

Behalte ihn und warte bis er abgelaufen ist. Wenn das Amt den unbedingt wieder haben möchte werden die sich bestimmt melden, da dies aber mit Arbeit und Kosten verbunden ist eher nicht. :)

Am besten beim Paßamt nachfragen. Unter Umständen hast du eine Verlusterklärung ausgefüllt, in der steht, dass du ihn zurückgeben musst, wenn du den alten wieder findest

Du gibst dem Einwohnermeldeamt an, dass du den Perso wiedergefunden hast, denn durch die Ausstellung des vorläufigen Persos ist dort vermerkt, dass du den originalen nicht mehr hast.

Ach behalte ihn einfach, wäre ja nur Stress für dich den wieder abzugeben und selbst wenn die irgendwie drauf kommen sollten kannst du ja immer noch sagen das du den noch abgeben wolltest aber keine Zeit hattest ! :)

Er muss ohnehin melden, dass er den verlorenen Perso wiedergefunden hat, damit die Polizei Bescheid weiß. Wenn er sonst mit dem Ausweis in ne Kontrolle kommt oder mal über ne Grenze will, gibts Probleme.

Was möchtest Du wissen?