Vorläufigen Personalausweis 2x?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ab zum Amt, Verlustmeldung über den alten vorläufigen Ausweis machen, und mit 10 EUR und nem biometrischen Passbild einen neuen vorläufigen Ausweis beantragen.

Anders als viele denken gibt es KEINE rechtliche Grundlage, die das wiederholte Beantragen eines vorläufigen Ausweises untersagt.

Jede Meldebehörde die das verweigert handelt ganz einfach falsch.

Weigern die sich, gehst zum Vorgesetzen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke für die Antwort :) Hat alles geklappt! Hast du auch den Stern bekommen :P

Nein. Einen vorläufigen Personalausweis kann man nicht zwei mal hintereinander bekommen.

Du wirst wohl an deiner Prüfung nicht teilnehmen können.

Das stimmt so leider nicht. Einen vorläufigen Ausweis kannst du beliebig oft beantragen. Ich hab hier auch meine Pappenheimer die schon den 20. in Folge haben.

Selbst auf den Hinweis hin, das ein richtiger am Ende billiger wäre beantragen die einen vorläufigen.

Auch auf Anweisung des Innenministeriums darf eine mehrmalige Ausstellung einen vorläufigen Ausweises nicht abgelehnt werden.

Dazu gibt es schlichtweg keine rechtliche Grundlage.

Jede Meldebehörde die das verweigert handelt da einfach falsch!

@PissedOfGengar

Ok. Jetzt bin ich ebenso schlauer geworden. Danke!

Wenn du ein Reisepass nimmst müsste das aus zählen falls du einen hast. Wenn nicht dann kann ich dir nicht weiterhelfen frag am besten mal nach bei dem Prüfer oder so.

Hab keinen 🤷🏻‍♂️

@FearOO

Ich weiß ja nicht wo du den beantragt hast aber frag mal nach ob die den nochmal ausstellen würden. Fragen kostet (eigentlich) nichts. Und wenn du ganz freundlich bist machen die das bestimmt.

Was möchtest Du wissen?