Vorladung als Zeuge (Polizei)

5 Antworten

Hallo Weltmeister44. Vorladungen durch die Polizei müssen grundsätzlich nicht Folge geleistet werden. Es würde dich bei Nichterscheinens weder eine Geldstrafe noch eine Ordnungshaft erwarten, wie manche hier behaupten. Einzig und allein Vorladungen durch ein Gericht oder der Staatsanwaltschaft müssen Folge geleistet werden. Wenn du nicht zur Polizei möchtest, kannst du den Termin ruhigen Gewissens verstreichen lassen. Gruß

Dann passiert nichts weiter. Du hast keine Pflicht zu einer Vorladung der Polizei zu erscheinen. Dafür brauchst du auch keine Entschuldigungsgründe anführen. Anders ist es bei Vorladungen der Staatsanwaltschaft und von Gerichten, da hast du Erscheinungspflicht. Vermutlich wollen sie deine Zeugenaussage zur Absicherung aufnehmen. Der Grund müsste auf der Mitteilung stehen.

Die Arbeit der Polizei geht dennoch weiter, nur halt ohne deine Zeugenaussage.

Solltest du dich in zeitlicher Nähe doch noch entscheiden auszusagen musst du nur den entsprechenden Sachbearbeiter anrufen (Telefonnummer steht oben auf dem Bescheid).

Vorsicht mit den Antworten, die hier teilweise zu lesen sind.

In manchen Bundesländern sind noch Pfigstferien und bei vielen ist die Regel pünktlich eingetroffen, deshalb rückt dieses Thema in den Hintergrund Dann sammelt man eben Punkte mit anderen abwegigen Antworten, die hier mehr verunsichern als helfen können.

Einer polizeilichen Vorladung musst du nicht Folge leisten!

Der Höflichkeitshalber rufe kurz dort an und sage den anberaumten Termin ab.

Bevor Unwissende kommentieren, ergänzend folgendes;

Es ist jedem freigestellt, den Termin bei der Polizei wahrnehmen.

Die Polizei hat keinerlei Möglichkeiten, jemanden dazu zu zwingen, zu einem Vernehmungstermin zu erscheinen - weder als Beschuldigter noch als Zeuge.

Keiner kann für das Fernbleiben bestraft werden und es kann auch keiner zur Vernehmung zwangsweise vorgeführt werden.

Etwas anderes gilt nur dann, wenn der Vorgeladene erkennungsdienstlich behandelt werden soll. Nur dann, wenn die Staatsanwaltschaft oder das Gericht lädt, muss man erscheinen.

Dann kann ggf. eine Zwangsvorführung veranlasst werden! Das heisst , dann kommen Dich Grünen holen! Unabhängig davon, wo Du dich gerade aufhältst!

Unabhängig davon, wo Du dich gerade aufhältst!

Ja, die kommen sogar mit einem Learjet nach Hongkong

Blödsinn

Was möchtest Du wissen?