vorkasse, PayPal oder direktes bezahlen mit sofortüberweisung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo tony579,

Gerne beantworte ich, Stefanie Milcke, als Mitarbeiterin der SOFORT AG Ihnen Ihre Fragen:

Genauso wie bei Amazon funktioniert keines der genannten Verfahren.

  • Vorkasse ist eins normale Überweisung, die ein paar Tage dauert. Erst nach Ankunft des Geldes wird Ihre Ware versendet

  • Paypal ist eine Wallet, also ein virtueller Geldbeutel, bei dem man sich einen Account anlegen und diesen vorher aufladen sollte. Der eigentliche Geldtransfer geht dann sehr schnell.

  • SOFORT Überweisung ist ein Direktüberweisungverfahren, das auf Ihren Online-Banking basiert. Daher benötigen Sie auch Ihre online-PIN und eine TAN, um es zu nutzen. Gerade Dank dieses Zweischritt- Authentifizierungsverfahren mit PIN und TAN gehört SOFORT Überweisung zu den sichersten Bezahlverfahren weltweit. Direkt nach der Zahlungsanweisung erhält der Händler eine Bestätigung und schickt jn den meisten Fällen die Ware gleich los.

Havege hat Recht, dass sich früher einige Banken gegen den neuen "Konkurrenten" SOFORT Überweisung gewehrt haben. Inzwischen wissen sie es allerdings besser und empfehlen uns sogar - Beispiel: DKB bit.ly/1cdem8p

Beantwortet das Ihre Frage? Wenn nicht, haben Sie bitte keine Scheu, weiter zu fragen.

Viele Grüße

S. Milcke

Was ist das denn für ein Laden? Für dich als Kunden ist das nicht so schön, denn in allen Fällen bist du das Geld erstmal los. Da sollte der Laden schon vertrauenswürdig sein. Amazon bucht via Lastschrift vom Giro Konto ab und auch erst wenn die Ware verschickt wird. Wenn was schiefgehen würde bzw. bei einem unseriösen Laden gibt man die Lastschrift einfach zurück.

Was ist das denn für ein Laden?

Das machen die meisten mittlerweile seit Jahren so. Auch die großen.

Was möchtest Du wissen?