Vorgezogene Nachtschicht

3 Antworten

Der Grund ist Dir klar. - Das ist Betrug an Dir. Was willst Du aber dagegen unternehmen?

IG metall anrufen und fragen.

Die kennen den Manteltarifvertrag und auch den Tarifvertrag vor Ort.

und dafür sind Gewerkschaften da, dass man mit ihrer Hilfe so etwas prüft und ggf Ansprüche durchsetzt!

MTV der Metallindustrie:

"Sonn- und Feiertagsarbeit

Sonn- und Feiertagsarbeit ist jede an Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen in der Zeit zwischen 0 und 24 Uhr geleistete Arbeit. Beginn und Ende der 24stündigen Zeitspanne kann durch Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat abweichend festgelegt werden."

Der Arbeitgeber und der BR können die Sonn- und Feiertagsarbeit abweichend auch auf die 24stündige Zeitspanne von Donnerstag 14Uhr bis Freitag 14Uhr festlegen.

Diese Regelung ist völlig unklar. Und die Schichtarbeiter werden schon wieder vera...scht!

Was möchtest Du wissen?