Vorfahrt genommen mit Gefährdung oder Behinderung?

3 Antworten

Also eine Gefährdung würde eigentlich erst dann vorliegen, wenn jemand eine Vollbremsung (oder zumindest sehr stark bremsen) hätte machen müssen.

Von daher wäre es lediglich eine "Behinderung". Ist natürlich jetzt die Frage, wie die Polizei das gesehen hat. Gegen deren Einschätzung wirst du wenig ausrichten können.

Gefährdung war das nicht. Wahrscheinlich wird da überhaupt nichts kommen, da Polizisten bei sowas auch mal ein Auge zu drücken und es für sie auch Arbeit bedeutet.

In deiner Schilderung kann ich keine Gefährdung erkennen. Mach dir mal nicht zuviele Sorgen.

Was möchtest Du wissen?