Vorfahrt genommen in Probezeit, Folgen?

5 Antworten

Hey, naja er müsste sich halt dein Kennzeichen gemerkt haben, es müsste zeugen geben, sonst stünde Aussage gegen Aussage etc. Er muss erstmal nachweisen, das du das wirklich gemacht hast. Meiner Meinung nach ist es aber höchst unwahrscheinlich, dass das passiert, da das ein völlig unnötiger Aufwand wäre. Immerhin gab es ja keinen Unfall, niemand ist zu schaden gekommen. Pass in Zukunft einfach besser auf und mache dir keine Gedanken. Was geschehen ist ist geschehen.

Sowas passiert jedem mal und hat auch keine Folgen, weil ja nichts passiert ist. Du kannst allerdings etwas daraus lernen: rechne immer damit, dass auch mal DU der Autofahrer bist, dem die Vorfahrt genommen wird und der dann durch Aufmerksamkeit und rechtzeitiges Reagieren den Unfall verhindern kann!

Nein. Alles gut.

Es ist ja kein Unfall passiert. Pass beim nächsten Mal einfach besser auf 😉

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ist es wahrscheinlich das ich Konsequenzen davon tragem werde?

Nein, keine Panik - der Taxifahrer hat seinen Frust auch so ausgelebt - Thema erledigt. Was sollte der Taxifahrer auch "anzeigen" ?

Servus,

es ist nichts passiert.

Du wirst kein Aufbauseminar besuchen müssen, geschweige denn ein Bußgeld zahlen.

Was möchtest Du wissen?