Vor und Nachteile mit Deutscher staatsbürgerschaft in der Türkei?

4 Antworten

Als Türke/in hast Du es in der Türkei einfacher, aber solltest Du evtl. dort mal, überhaupt im Ausland in Schwierigkeiten sein, bekommst Du dann keine Unterstützung der Deutschen Vertretung

Eine deutsche Staatsbürgerschaft ist egal, wenn Du einen EU Pass hast. Als Türkin wirst Du in der Türkei als Deutschländerin bezeichnet, wahrscheinlich auch deshalb, weil Dein Türkisch nicht so fehlerfrei ist. In dieser Situation bist Du Diskriminierungen ausgesetzt.

Die Staatsbürgerschaft ist auf dem Arbeitsmarkt nicht entscheident, wenn man sonst überhaupt keine ualifikation vorweisen kann. Ohne Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung mußt Du meistens die miesen Jobs machen.

Ich meine deshalb, dass die Staatsbürgerschaft zweitranig ist, und Deutsche sind eine Erfindung von Tacitus!

Warum darfst du keine doppelte Staatsbürgerschaft haben?

Wende dich doch einfach an die Grünen/Bündnis 90, die werden dir helfen.

Normalerweise werden in dieser Frage doch nur Deutsche benachteiligt.

Wenn sie die Voraussetzungen nicht mitbringt, werden ihr auch die Grünen nicht helfen können.

Entscheide dich für beide! Das geht ja seit Kurzem wieder, soweit ich weiß. Ich werde das wahrscheinlich auch machen. MfG

Kommt leider nicht für alle in Frage.

Was möchtest Du wissen?