Vor einem Jahr stattgefundene Sachbeschädigung würde nun anonym zugegeben wie Verfahren?

3 Antworten

Klar. Bei der polizei abgeben und es versuchen. Dann hast du Gewissheit

Wird wohl nichts bringen da meine Vermieterin den Umschlag natürlich aufgemacht hätte:/

@vivifrey

Nicht schlimm. Die nehmen ihre Fingerabdrücke und vergleichen die mit denen auf dem Brief. Wenn du Glück hast finden dir noch genug andere verwertbare Abdrücke, die nicht deiner Vermieterin gehören

@Topolina13

Naja wen Die Handschuhe anhatte dann wars das. Andrerseits was ist wen Die es wirklich nicht war ? Ohr Bruder hat Die auch gefragt und die muss immer Grinsen wen Sie lügt und das hat Die eben nicht gemacht sondern ohne zu zögern gesagt Sie sei es nicht gewesen

@vivifrey

Dann lass es halt bleiben.

Warum fragst Du hier überhaupt nach, wenn Du doch alles besser weißt?

@vivifrey

Wie vivifrey schon geschrieben hat. Warum fragst du, wenn du alle Vorschläge mit "wenn" gleich wieder torpedierst.

Du weißt nicht ob sie es war und du weißt nicht ob sie Handschuhe getragen hat. Willst du es wissen? Dann gib den Brief ab. Willst du es doch nicht wissen, dann frag nicht was du jetzt machen sollst sondern lass es auf sich beruhen.

Gibt es bei der Polizei ab

Ist witzlos.

Du müsstest dich nochmal an sie ranmachen und sie es vor Zeugen zugeben lassen.

Was möchtest Du wissen?