"von" beantragen/erhalten, Namenszusatz

5 Antworten

Das ist jetzt kein Problem

Du ghest mit daine Papiere Dokumente in Amt wo du dein Personalausweises

Beantragt wird dann musst du beweisen das du diese Familie bist

Neue Antrag auf Perso 60€ erledigt.

von Abdank

Ich kann mir vorstellen, dass sowas unter "adelstitel" fällt und die hat man entweder von geburt an, oder man kauft ihn

Das kann sehr gut möglich sein, nur würde ich gerne wissen wo ich denn wenn kaufen kann? Weißt Du das? LG

@Prosber

Ja die kenne ich auch schon, nur ist das ja dann wieder ein komplett anderer Name und nicht meiner. Danke auf jeden Fall.

@sarah13

Hab etz auf die Schnelle nix gefunden :_((

Es geht ganz einfach. Man vollbringt Leistungen für König und Vaterland und der König erhebt einen dann in den sog. niederen Adel, also ein "von". Du mußt also nur für das Einsetzen der Monarchie in deiner Gegend sorgen, dann wirst du sofort geadelt.

Tja, wird in Bayern schwer :D

@sarah13

Achwas, wir haben doch sogar eine Partei "die Königstreuen"

@magni64

Ehrlich? :D Siehste mal, man lernt nicht aus. Glaube ich stelle mich mal vor :D Danke Dir auf jeden Fall!!

No chance ...

Diesen Namenszusatz kannst Du nur ererben, aber nicht erwerben.

Historisch gehörte das ja zu Adelstiteln, die nicht mehr offiziell bei uns geführt werden dürfen, aber als Namenszusatz erhalten bleiben

dachte ich mir auch schon, aber man kann es ja mal versuchen. :)

Den Schmuck kannst Du Dir (wahrscheinlich) abschminken.

http://de.wikipedia.org/wiki/Namenszusatz#Adelstitel

Noch will ich nicht aufgeben :D

@sarah13

Tschaa, das ist der alte Adel, der bei Dir durchbricht!

;-0

@baindl

Hahah, wahrscheinlich ;)

Was möchtest Du wissen?