Von A2 Füherschein auf A aufsteigen?

5 Antworten

Hallo,

hast du "nur" den A2 gemacht und war das deine erste Fahrerlaubnis, dann könnte es leider sein, dass die Fahrerlaubnis erst mit Aushändigung des "Kartenführerscheins" als erteilt gilt.

Es kommt auch darauf an, ob du am Tag der Prüfung bereits 18 Jahre alt warst. Warst du das nicht, verschiebt sich "das Datum" nochmal bis zu einem Monat.

Da du aber auch beim Aufstieg den Führerscheinantrag ein halbes Jahr vorher stellen kannst und sowieso mit ein paar Übungsstunden zu rechnen ist, auch wenn die keine Pflicht sind, gehe doch einfach zur Fahrschule und besprich das mit denen.

Mit Blick auf den Führerschein können die dir ganz sicher sagen, ob es schon geht, oder du noch warten musst.

Viele Grüße

Michael

Nein ich habe den A1 davor auch besessen, hab ich mich wohl nicht klar ausgedrückt 😅 danke für die Antwort

@creiter98

Welches Datum steht denn nun hinter dem A2?

Das der Prüfung beziehungsweise das deines 18. Geburtstags oder ein späteres Datum?

Gruß Michael

Die 2 Jahre gelten ab Erteilung der FE.

Du kannst die Erweiterungsprüfung aber maximal einen Monat vor Ablauf der zwei Jahre ablegen.

Für genaueres schau auf den Führerschein nach, wann die Erteilung der Klasse A2 genau erfolgte.

Hi,

Ab wann gelten nun die 2 Jahre?

Ab dem Zeitpunkt der Erteilung - der steht auf der Rückseite bei Klasse A2 im Feld 10. Der tatsächliche Zeitpunkt der Abholung ist hierfür irrelevant.

LG

Kann stimmen, muss aber nicht.

Beim Ersterwerb einer Fahrerlaubnis gilt die erst als erteilt, wenn man auch den "Kartenführerschein" in der Hand hält.

Gruß Michael

@19Michael69
Beim Ersterwerb einer Fahrerlaubnis gilt die erst als erteilt, wenn man auch den "Kartenführerschein" in der Hand hält.

Oder die BF17-Prüfbescheinigung oder einen vorläufigen Nachweis der Fahrerlaubnis ;-)

Generell gilt ja: die Fahrerlaubnis gilt erst mit der Übergabe des Führerscheins als erteilt. Das relevante Datum steht in diesem Falle trotzdem in Feld 10 - das Erteilungsdatum ist ja auf dem FS nicht explizit festgehalten.

LG

Davon gehe ich eben auch aus jedoch sind die Aussagen von LRA also Führerscheinstelle und Fahrlehrer unterschiedlich und im Internet finde ich auch keine genauen Aussagen...

Wer von Klasse A1 auf A2 bzw. von A2 auf A erweitern möchte, muss diese Fahrerlaubnis mindestens zwei Jahre besitzen .

Und damit beantwortest du nun wie seine Frage?

Soweit ich weiß bestandener Prüfung

Das wenn überhaupt nur dann, wenn er am Tag der Prüfung bereits 18 Jahre alt war.

Gruß Michael

Was möchtest Du wissen?