Vollzeitjob + 450 Euro Job + Honorarkraft

1 Antwort

Hallöchen,

der Minijob neben Deinem Vollzeitjob ist, bei entsprechender Genehmigung des Haupt Arbeitgebers, ohne steuerliche Konsequenzen!

Anders sieht es mit der Honorartätigkeit aus. Diese wird entweder auf gewerblicher oder Frei Beruflicher, auch ehrenamtlicher (z.B.: Sportverein) Basis erbracht! Je nachdem kann das zu nicht unerheblichen Konsequenzen (steuerlich, Sozialversicherung) aber eventuell auch zu erheblichen Vorteilen führen!

Ich empfehle Dir den Aufsatz unter folgendem Link

http://www.123recht.net/Honorarvertrag,-Arbeitnehmer-und-die-Sozialversicherung-__a81857.html

Tante Google bietet zu dem Thema noch viel mehr Informationen!

Grüße

Was möchtest Du wissen?