Volksbank oder Sparkasse?

Das Ergebnis basiert auf 46 Abstimmungen

andere Bank 46%
Sparkasse 35%
Volksbank 20%

5 Antworten

Volksbank

Bei der Volksbank wurde ich immer kompetent und gut beraten. Gerne geben einzelne Mitarbeiter auch Hintergrund Informationen aus. Wie z.B. neue Geldautomaten, Tipps falls bei der Ein- oder Auszahlung was schief gelaufen ist (Ja, die sprechen einen auch ohne Nachfragen an) und so weiter. Also Volksbank oder Commerzbank könnte ich in jedem Fall empfehlen

Volksbank

Hängt von der jeweiligen regionalen Bank oder Filiale oder dem Berater oder dem Service oder den Öffnungszeiten oder der Ausstattung oder.. oder.. oder... ab. Bin aber sehr zufrieden mit meiner Volksbank.

Sparkasse

Die Sparkasse ist der größte Finanzdienstleister Deutschlands. In Relation zu den Kunden haben sie dementsprechend auch mehr Service Mitarbeiter, die die Kunden betreuen. Die Sparkassenausbildung gilt als solide und ist in Deutschland hoch angesehen. Dies führt zu einer höheren Servicequalität gegenüber der Raiffeisenbank. Ich habe gewechselt von der VR Bank zur Sparkasse.

Volksbank

Durch die Wirtschaftskrise hat man aber gesehen das Volksbank und Sparkasse keine Probleme hatten. Wenn ich mir z.B. mal die Commerzbank angucke da wurde so viele Steuergelder Rein geworfen wegen verspekulation.

Auf jeden Fall Nassauische Sparkasse. Da liegen Welten dazwischen!! Die Naspa ist bodenständig und mit den Kunden in Augenhöhe. Die VR-BANK habe ich als rücksichtslos und wahnsinnig arrogant kennengelernt.

Leider nach 35 Jahren erst gewechselt.... . Ich hätte mir viiiiel Ärger erspart.

Was möchtest Du wissen?