Volksbank hat am Geldautomaten ein Abhebelimit von täglich 1000€ Kann ich um das Limit zu umgehen zusätzlich noch Geld zB bei Sparkasse am Automaten holen?

6 Antworten

Ich meine, dass man pro Tag nur 1000€ abheben kann. -also am Automat. Heißt, je nachdem wir viel du brauchst, musst du mehrere Tage hintereinander gehen. Oder dann bei der Bank drinnen nach Rücksprache mit einer Angestellten alles auf einmal holen.

Wenn du dort ein Konto hast, natürlich. Das Limit der VOBA hat mit der Sparkasse NICHTS ZU TUN.

Den Rest deines Postings verstehe ich nicht - Gehört der noch zur der Antwort?

Hi! Das musst Du bei der Bank erfragen. Normalerweise gibt es zwei relevante Limite: einmal das, was der Automat "technisch" in einer Summe rausgibt und zum anderen das Kartenlimit. Das Kartenlimit kann auch auf der Karte selbst hinterlegt sein, sodass auch andere, fremde Automaten dieses erkennen. Und bei Deiner Bank greift darüber hinaus noch Dein Kontolimit. Wenn Du nicht fragen willst, probiere es doch einfach aus ... ;-). Gruss

Frag doch auf der Bank nach - Telefon wirst du haben. Ich glaube nicht, dass das funktioniert, denn die Sperre um mehr zu bekommen, wird automatisch vorhanden sein. Ist das legal, was in deinem Kopf vor sich geht? Willst du mit einer fremden Karte Geld abheben?

Warum sollte es nicht legal sein? Ist meine EC Karte

@ichbinfettlol

Ok - kann ich ja nicht wissen. Rede mit deiner Bank und frage nach.

Das kommt auf deine Bank an. Ich glaube bei meiner online - Bank kann ich wöchentlich 2t oder 4t abheben... Weiß ich  jetzt nicht so genau.

Was möchtest Du wissen?