videoüberwachung für ein zimmer - möglich?

5 Antworten

Ich bin nicht sicher, dass das legal ist. Offenbar kann dein Bruder nicht für sich selber sorgen. Hat er einen Vormund? Den müsstest du zumindest fragen, denn du greifst ja, sicher in guter Absicht, tief in die Persönlichkeitsrechte deines Bruders ein. Auch in die des Personals, aber, wenn du einen konkreten Verdacht hast, ist das, glaub ich, möglich. Sinnvoll wäre es, dich rechtlich abzusichern, damit die Sache nicht nach hinten losgeht.

Hi Olina Klar ist das mittlerweile möglich.. gibt ein Gerät das nennt sich Tonspy Vision Damit kannst du eigentlich Weltweit Räume überwachen, denn die Übertragung der Daten erfolgt über das Handynetz. (in dem Gerät wird eine SIM Karte eingelegt) Somit kannst du von überall auf der Welt eine Überwachung per SMS befehlen und dir wird dann per MMS eine Video oder Fotoaufnahme geschickt. Hier gibt es auch ein video auf youtube über das gerät...

Hoffe ich konnte dir helfen ;)

https://www.youtube.com/watch?v=muc0csrP2wc

Das ist nicht möglich - da verboten! Es ist nicht erbaubt, einfach so andere Menschen (auch wenn es der Bruder ist) zu überwachen. Und auch das Personal darf nicht überwacht werden - ist verboten und die Aufnahmen haben keinen Wert. Da gibt es auch andere Möglichkeiten, die Qualität der Pflegekräft zu testen.

das wird wohl schwer! Evt ne Autarke Lösung mit Speicherkarte, die du dann bei nem Besuch austauschen und daheim auswerten kannst. Ansonsten evt über ein Handy mit UMTS Anbindung und doch per Internet übertragen.

Ob du allerdings Videoüberwachen darfst ohne das Personal darüber zu informieren ist fraglich

was kümmerst du dich darum,das das personal von deim bruder schlecht ist?

gibs doch zu,dein bruder is garnet weg,du wllsst einfach nur ne kamera im zimmer anbauen und ihm beim pornogucken erwischen

Was möchtest Du wissen?