Veterinäramt Hundehaltung?

2 Antworten

Ist beim gassi vielleicht etwas passiert oder in der Nachbarschaft?? Das Amt geht keinen anonymen anzeigen nach ohne triftigen grund!!

Training würd ich trotzdem mal machen... Hört sich an als würde es nicht schaden

Die Nachbarn hatten sich wohl mal beschwert bei dem mietgewerbe die haben sie daraufhin angerufen dann war auch alles gut bis jetzt. Sie gehen auch in eine Hundeschule nur er war wegen eines Unfalls krank geschrieben und könnten demnach 4 Wochen nicht gehen. Zudem sie meint dass sie jemand braucht der sich das Zuhause anschaut nicht auf einer Wiese.

na der Partner hat wohl keine Ahnung von Hunden und weiß nicht, wie man mit ihm richtig umgeht, deine Freundin wohl dann auch nicht.. wenn man schon eine Hundeschule empfiehlt, dann liegt da wohl einiges im argen

Sie gehen ja normal aber der Partner war 4 Wochen krank geschrieben und sie musst dann alles machen und schaffte es nicht. Zumal kommt es ihr vor als würde es auf der Wiese nichts bringen Sie hätte gern jemand zuhause der sich das anschaut, leider ist da momentan niemand in der Umgebung der das macht.

@Maryann98

WARUM haben solche Leute einen Hund ? kein Wunder dass die angezeigt wurden--- auf der Wiese bringt es also nichts... du bestätigst es wieder.. die haben absolut keine Ahnung von einem Hund

@Atlantica666

Nein die Hunde Schule ist auf einer Wiese

@Maryann98

ja das ist ja auch total normal, dass die draußen ist.. da sind nämlich auch noch andere Hunde.. da kommt keiner privat nach Hause.. und das zuhause zu machen, ist ja auch nicht Sinn der Sache

@Atlantica666

Klar verstehe ich. Aber früher kamen manche gegen Aufpreis auch zur Einzelstunde zu einem nach Hause... nur hier macht es eben gar keiner. Finde es halt schwer dann nach zutragen was man machen kann, wenn der Trainer es nicht gesehen hat. 🤷🏽‍♀️

Was möchtest Du wissen?