Verwirrung bei Steuererklärung: In welches der 2 Felder kommen meine Krankenkassenbeiträge? (Foto)

 - (Geld, Finanzen, Steuern)

4 Antworten

Ich denke, Du machst Deine Steuererklärung mit dem WISO- Programm. Da werden alle Angaben von der Lohnsteuerbescheinigung in die Anlage N eingetragen. Dort hat WISO die Zeilen aus der Lohnsteuerbescheinigung übernommen, auch für die Sozialversicherung, das sind im Normalfall die Zeilen 22 - 27 der Lohnsteuerbescheinigung. Diese Eintragungen werden dann vom Programm automatisch in das Formular "Anlage Vorsorgeaufwand" übernommen.

wenn du nicht über deinen Arbeitgeber versichert bist scheidet deine Lohnsteuerbescheinigung bzw. Zeile 12-17 aus. Wenn du trotzdem gesetzlich freiwillig versichert bist z.b. AOK, DAK... dann kommt dass alles in Zeile 18-24. allerdings nur die Basisversicherung, die Zusatzbeiträge kommen in Zeile 30. Wenn du privat versichert bist kommt alles in Zeile 31- 36. Bitte beachten dass nur die Basisversicherung in Zeile 31 eingetragen werden darf. alles was Zusatzversicherung ist ist in Zeile 35 einzutragen. Pflegeversicherung in Zeile 32. Wenn du nicht weißt was Basisversicherung und was zusatzversicherung ist Krankenkasse anfragen, des müssen die wissen.

Viel Spaß bei deiner Steuererklärung :)

Viel einfacher wäre deine Frage ja zu beantworten gewesen, wenn du mitgeteilt hättest, ob du gesetzlich (pflichtversichert) oder privat versichert bist.

Dass die Beiträge nicht auf der Lohnsteuerbescheinigung auftauchen, ist immerhin ein Indiz für letztere Variante.

Und deswegen gehören die Beiträge nämlich in Zeile 31/32 des Hauptformulars.

In dem Formular Versorgungsaufwand musst du die Krankenversicherung nur angeben wenn du privat versichert bist. wenn du gesetzlich versichert bist schreibst du sie nur in das normale Formular.

Die Anlage Versorgungsaufwand ist das normale Formular für Versicherungsbeträge.

Was möchtest Du wissen?